O'zapft is!
Campen beim Münchner Oktoberfest 2018

„O’zapft is“ heißt es wieder am 22. September auf der Münchner Theresienwiesn zum Auftakt des 185. Oktoberfests. Möchten Sie als Besucher mit dem Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt anreisen, sollten Sie sich vorab informieren, wo sie übernachten dürfen!
Grundsätzlich gilt auf dem gesamten Veranstaltungsgelände striktes Campingverbot – sowohl tagsüber als auch nachts. Auch im restlichen Stadtgebiet ist das Übernachten am Straßenrand im Campingfahrzeug streng untersagt. Diese Vorschriften werden von der Polizei ständig überwacht, ein Verstoß kann zum Abschleppen des Campingfahrzeuges und hohen Bußgeldern führen. Der ÖCC rät Ihnen dringend nur ausgewiesene Stellplätze zu nutzen! Viele von ihnen haben eine sehr gute öffentliche Anbindung zum Oktoberfest.
 
Für Camper bieten sich während der „Wiesn“ folgende Möglichkeiten besonders an:
 
  • Camping auf dem Messegelände
    Das Oktoberfest-Camping in München-Riem ist Münchens größter Campingplatz und hat nur während des Oktoberfests geöffnet (vom 19.09.-08.10.2018). Auf dem Messegelände finden auf einer Fläche von 150.000m² Standplätze für bis zu 1.500 Wohnmobile Platz, 800 davon sind mit Stromanschluss. Die U-Bahnstation befindet sich direkt am Campingplatz und es dauert keine 20 Minuten bis zum Oktoberfest.
     
  • Campen im Olympischen Reitstadion
    Ebenfalls in München-Riem gelegen und nur 20 Minuten vom Oktoberfest entfernt, befindet sich das Wies’n Camp. Es ist durchgehend vom 21.09. – 08.102018 geöffnet und bietet die Möglichkeit zu zelten oder einen Caravan, Container oder ein Loft zu mieten.
 
  • Campingplatz Thalkirchen
    Auf dem Campingplatz gibt es Stellplätze für rund 300 Zelte, 150 Wohnwägen und 100 Wohnmobile. Die Anreise zum Oktoberfest erfolgt mit dem Stadtbus 135 und der Linie U3 in etwa 35 Minuten.
 
  • Campingplatz Obermenzing
    Etwa 8 Kilometer entfernt vom Oktoberfest mitten im Grünen befindet sich dieser Campingplatz. Etwas abseits vom Trubel dauert es mit dem Stadtbus 164 und der S-Bahn S2 auch nur 30 Minuten bis auf die Theresienwiese.
 
  • Achtung: bisher war es auch möglich auf den Parkplätzen an der Siegenburger Straße und an der Arnulfstraße zu parken. Diese sind allerdings nicht mehr geöffnet!

Beachten Sie bitte auch unbedingt die Regelungen zur Umweltzone! Sie umfasst das komplette Stadtgebiet München innerhalb des Mittleren Rings, ohne den Ring selbst. Diese dürfen Sie nur mit gültiger grüner Feinstaubplakette befahren. Bei Missachtung drohen hohe Geldstrafen!
 
Wenn Sie sich an diese Regelungen halten, steht einem aufregenden Oktoberfest nichts im Weg!
 
Der Österreichische Camping Club wünscht Ihnen viel Spaß beim Oktoberfest 2018!


 
Sie möchten immer über die aktuellsten Themen rund ums Campen informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Facebook!
 

Jetzt Mitglied werden
RegistrierenLogin Mitgliederbereich