Internationaler Campingtag 13.9.2020
Camping wird gefeiert

Der zweite Sonntag im September – dieses Jahr der 13. September – soll künftig "Internationaler Campingtag" werden, das wünscht sich ein Campingunternehmer aus der Steiermark.

Jeder Tag des Jahres steht unter einem Motto, sei es der Tag des Baumes, des Vogels oder der Steuerlast. Aber einen „Internationalen Campingtag“ gibt es bislang noch nicht. Nun will Campingplatz-Unternehmer Bernd Pfandl aus Fisching bei Weißenkirch in der Steiermark (50Plus Campingpark Fisching) diesen Tag etablieren. 

Der „Internationale Campingtag“ soll immer am zweiten Sonntag im September (dieses Jahr am 13. September) stattfinden. An diesem Tag sollen verschiedene Aktionen und Berichte in den Medien das Thema Camping nach vorn bringen.

Besondere Angebote für Camper
An der Aktion beteiligen sich mit besonderen Angeboten neben 50Plus Campingpark Fisching auch Camping SöldenKomfort-Campingpark Burgstaller am Millstätter See sowie das Ferienparadies Natterer See, alle vier Plätze befinden sich in Österreich.

INFOBOX
CCC-Jahresabo zum Sonderpreis
Auch Camping, Cars & Caravans hat pünktlich zum Internationalen Campingtag ein besonderes Angebot parat: Bis einschließlich Sonntag, den 13. September 2020, gibt es das Jahresabo von Camping, Cars & Caravans (12 Hefte) zum einmaligen Sonderpreis von nur 32,00 Euro (statt 41,90 Euro) + attraktive Prämie. Es lohnt sich also schnell zu sein!
Das CCC-Jahresabo zum Sonderpreis von 32,00 Euro gibt es hier.


Text: Camping, Cars & Caravans | Bild: I love Camping | 09.09.2020


Jetzt Mitglied werden
RegistrierenLogin