Grand Tour Suisse

Über 1.600 Kilometer führt die Grand Tour Suisse durch die Schweiz. Wir haben rund 400 Kilometer davon mit dem Reisemobil befahren und es hat uns gefallen. Nicht nur, weil wir es zu einer Zeit getan haben, während der es in Österreich 34 Grad hatte. Denn die Temperaturen im Engadin waren mit zwei Grad durchaus moderat.

 

Gut, zugegeben, auf den Schneeregen hätten wir schon gerne verzichtet. Aber sonst ist der Schweizer Engadin durchaus eine Reise wert. Zumal die Luft für Pollenallergiker im Sommer eine wahre Wohltat ist. Man bewegt sich immerhin die meiste Zeit auf über 1.700 Meter Seehöhe.

 

Unser Start in Zürich ist ein eher untypischer Ausgangspunkt für eine Reise durch  das Engadin. Dadurch haben wir aber Gelegenheit ein beeindruckendes Naturmonument, die Via Mala Schlucht  kennenzulernen. Die Parkmöglichkeiten für Reisemobile sind in der engen Schlucht sehr beschränkt. Es empfiehlt sich den Campingplatz Rania aufzusuchen und nach einem 15-minütigem Spaziergang zum Besucherzentrum die 359 Stufen in die enge Schlucht hinunterzusteigen um die beeindruckenden Felsformationen und Strudeltöpfe zu bestaunen.

 

Durch eindrucksvolle und eher karge Landschaft führt uns die Straße über den Julierpass nach Silvaplana. Hier erreicht uns auch der erste Schneeschauer. Gut, dass nicht nur die Klimaanlage, sondern auch die Heizung in unserem Forster-Mobil perfekt funktioniert.

 

 

Sport bis zum Abwinken

 

Der Silvaplanasee ist ein Hotspot für Kitesurfer. Während unseres Besuchs  kaum vorstellbar, aber bei wärmeren Temperaturen sieht man vor lauter Surfern ab Mittag kein Wasser mehr, so wird uns erzählt. Gut, zum Surfen im Neoprenanzug  reichen 14 Grad vermutlich, beim Gedanken an eine Runde zu schwimmen, schüttelt es mich allerdings. Der Campingplatz Silvaplana mit seinem Windsurfing-Center ist aber nicht nur ein perfekter Platz für Wassersportler, sondern auch für Mountainbiker und Wanderer.

 

Gut in der Gegend zu erkunden sind zum Beispiel die Oberengadiner Seen, wobei einige davon Moorseen sind, die tatsächlich im Sommer angenehme Badetemperaturen haben. E-Bikes können bei Campingplätzen und Sportshops ausgeliehen werden und sind für nicht ganz so fitte Radfahrer auch eine gute Idee, weil die Stramplerei  durch das hügelige Gelände durchaus auch anstrengend werden kann.

 

 

Auf dem Gletscher

 

Für einen Fotostopp machen wir einen kleinen Umweg über den legendären Berninapass, der auch sehr schön mit dem Bernina Express zu befahren ist, eine Bahnverbindung von Lugano bis nach Chur mit 55 Tunnels und 196 Brücken.

 

Unser Ziel für heute ist aber der Campingplatz Morteratsch in Pontresina. Ein guter Ausgangspunkt um am nächsten Tag den Morteratsch Gletscher zu besuchen.

 

 

Traumhafte, teure Schweiz

 

Für eine kleine Stärkung nach der Wanderung ist die Alpschaukäserei Morteratsch eine gute Wahl. Im schönen Garten lassen sich die Käsespezialitäten verkosten und einen Streichelzoo für die Kleinen Camper gibt es auch.

 

Weil wir von der sensationellen Schweizer Bergwelt gar nicht genug bekommen konnten, setzten wir noch einen Ausflug auf den Mottas Muragl drauf. Wenn die Campingküche mal kalt bleiben soll, kann man sich ein feines Dinner im Romantik Hotel gönnen und den Sonnenuntergang mit traumhafter Aussicht auf die Seen genießen. Die Standseilbahn retour fährt auch noch zu später Stunde.

 

Und die Preise? Der ADAC Campingplatzvergleich hat ergeben, dass die Schweiz zu den teuersten Campingländern Europas zählt. Eine Nacht für ein Wohnmobil, Strom, zwei Erwachsene und ein 10 jähriges Kind kostet auf den besuchten Campingplätzen umgerechnet rund 43 Euro. Aber dafür stimmt die Qualität und die Naturkulisse ist ohnehin spektakulär.

 

 

 


Stand: 14.08.2017

 

 

 

 

 

170723_Pressereise_Engadin_0856

 

Weiterführende Links:

 

Campingplätze:

 

www.camping.ch

 

Touristische Informationen:

 

Zur Schweiz: www.myswitzerland.com

 

Über das Engadin: www.engadin.stmoritz.ch

 

GrandTour Suisse: www.grandtour.myswitzerland.com/de

 

Allgemein:

 

Länder-Info Schweiz

 

Zurück zur Startseite

 

cp_silvaplana_see
IMG_0066
170723_Pressereise_Engadin_0895
IMG_0049

Seite weiterempfehlen

Seite weiterempfehlen
Name des Freundes:*
E-Mail-Adresse des Freundes:*
Mein Name*

1 Camping Cheque inkl. Europa Guide 2013

ccpapier13

Übernachtungsgutschein für:  

  • 2 Personen
  • inkl. Stellplatz, Strom, 1 Hund
  • in der Vor- und Nachsaison
  • auf einem der 627 Plätze in Europa

1 Reiseführer aus der WOMO-Reihe

Nordfrankr_14

zur Auswahl stehen: Provence/Cote d'Azur, Süd-Norwegen, Türkei (Mitte), Rumänien, Nord-Frankreich, Süd-Italien (Osten), Nord-Spanien;

Aktivitätssensor

aktivsensor

Der topmoderne Fitness Tracker AS 80C zeichnet ununterbrochen körperliche Aktivität auf und überwacht die Schlafqualität. Kontrolle und Analyse erfolgen mit der kostenfreien Health Manager App. Anzahl der Schritte, zurückgelegte Strecke, Kalorienverbrauch, Aktivitätsdauer und Erreichung des täglichen Bewegungszieles sowie Bewegungsaktivität im Schlaf und Schlafdauer werden gemessen bzw. ermittelt.

Uhrzeitanzeige und Weckfunktio. Spritzwassergeschützt, Lithium-Ionen Akku, USB-Ladekabel. Gewicht ca. 16 g

Bioversal Firekiller & Oilkiller

Schaumlöscher DSC_0078_20081013_160139
  • 500 ml Löschschaum
  • frostgeschützt bis -20°C
  • inkl. Halterung

Black & Decker Werkzeug-Set

Black und Decker Werkzeug

71-teiliges Set im platzsparenden Rollpack - praktisch auch für unterwegs!

Camping.Info Reiseführer Deutschland 2017

Cover_Deutschland_Web-gross

Vom großen Luxus-Campingplatz bis hin zum kleinen Geheimtipp.

 

Echte Gästebewertungen: Die Beurteilung der Plätze erfolgt auf Grundlage von 45.906 echten, geprüften Gästeberichten.

 

13 Texte zu den Bundesländern: Beschreibungen der verschiedenen Bundesländer geben einen ersten Überblick über die jeweiligen Camping-Landschaften.

CampingCard ACSI 2016

Camping Card ACSI 2016

Ermäßigungskarte für die Nebensaison: Profitieren Sie europaweit auf über 2.940 Plätzen von einem Fixpreis zu je 13 €, 15 €, 17 € oder 19 €! Erhältlich ab Jänner 2016!

CampingCard ACSI 2017

Camping Card ACSI

Die CampingCard ACSI ist eine Ermäßigungskarte, mit der Sie in der Vor- und Nachsaison bis zu 50 % billiger campen können. Auf Vorzeigen einer gültigen CampingCard ACSI können Sie auf einem Teilnehmerplatz in der Nebensaison mit zwei Personen für nur 11 €, 13 €, 15 €, 17 € oder 19 € pro Nacht bleiben. So zahlen Sie immer weniger als den niedrigsten Tarif, den der Campingplatz in der Nebensaison anbietet. Der geltende Tarif ist bei jedem einzelnen Platz im CampingCard ACSI-Führer (bestehend aus 2 Büchern) angezeigt. Die CampingCard ACSI ist ein Kalenderjahr gültig.

 

Europaweit können Sie auf über 3.100 Campingplätzen von einem günstigen Fixpreis profitieren!

 

Das Produkt ist ab Jänner 2017 erhältlich!

 

 

DI'KE Camping Tagebuch

DIIKE-Tagebuch-Wohnwagen

42-seitiges Tagebuch mit Heftringen gebunden, in praktischer Blechdose (wahlweise mit Motiv Wohnwagen oder Wohnmobil)

ECC - Europa Camping + Caravan-Führer 2014

ECC 2014

Beinhaltet Campingplätze in ganz Europa mit genauen Adressen und detaillierten Angaben zu Ausstattung, Preise und Freizeitmöglichkeiten. Beschreibung der Anfahrtswege (mit GPS-Koordinaten);

Übersichtliche Karten für jedes Land,

Bewertung der Campingplätze in fünf Kategorien.

ECC-Camping-Führer 2016

ECC 2016_Web

Europa in einem Band: 5.500 Campingplätze in 37 Ländern

Grillanzünder

w_grillanzuender
  • Gasfeuerzeug
  • nachfüllbare Piezo-Ausführung
  • Füllfenster
  • regulierbare Flamme

LEGO Van & Wohnwagen

LEGO Van & Wohnwagen

Das Set enthält einen Kleinbus mit aufklappbaren Türen und einen abnehmbaren Wohnwagen, dessen Heck aufgeklappt werden kann, um Zugang zu einer kleinen Küche und einem Bett zu bieten. Zudem gibt es einen separaten Grill mit Würstchen sowie einen Knochen für den Hund!

 

Enthält 2 Minifiguren: einen Camper und eine Camperin sowie einen Hund.

Zubehör: ein Grill, 2 Würstchen, Knochen, 2 Becher und eine Kaffeemaschine

 

Der Kleinbus ist 6 cm hoch, 12 cm lang und 6 cm breit.

Der Wohnwagen ist 6 cm hoch, 13 cm lang und 5 cm breit

MiraHome Vorratsdosen-Set

FW_Plastikboxen (2)

Umfangreiches Set aus 17 Behältern (mikrowellentauglich, spülmaschinenfest) von 0,25-10 Liter plus 5 Mini-Tiefkühldosen, alle inkl. Deckel!

Mobiles Ladegerät

Ladegerät

Nie mehr leerer Akku bei Smartphone oder Tablet mit diesem kompakten Notlader! Erhältlich in blau mit eingraviertem ÖCC-Logo.

Peggy Peg Markisen- und Sturmband Set

Peggy Peg

Zum Befestigen von Markisen aller Art und Sturmbändern in einer praktischen Aufbewahrungstasche.  

Reinigungsset für Wohnwagen und Reisemobil "123"

IMG_4875

0,5 Liter Reinigungsset und 0,5 Wachs inkl. Schwamm und Poliertuch

ÖCC-getestet!

T-Shirt Camping ist cool

CampenIstCool_Shirt_Web

Das Kult Shirt "Camping ist cool"

 

in den Größen S und M



(L, XL und XXL sind leider schon vergriffen!)

 

Solange der Vorrat reicht!

Thermobecher-Set

Alubecher klein

Doppelwandiger Edelstahl-/Kunststoff-Thermobecher mit Schraubdeckel und Schiebe/-/Klicköffnung.

Für optimal temperierte Getränke im Campingurlaub:

Inhalt 400 ml.

2 Stück

Wertgutschein über € 15

ÖCC_Gutschein_15Euro

15 € - Wertgutschein, einlösbar für ÖCC-Clubartikel, ÖCC-Mitgliedsbeitrag, ÖCC-Clubtreffen und CampTours!

ÖCC Kulturtasche

ÖCC Kulturtasche

Diese schwarze Kulturtasche mit weißem ÖCC-Logo verfügt über verschiedene Reißverschlusstaschen und einem praktischen Haken!

ÖCC Wertgutschein € 10,-

10 euro wertgutschein

 

 

 

Einlösbar für:  

  • ÖCC-Shop
  • ÖCC-Mitgliedsbeitrag 
  • Clubtreffen 
  • Camptours

ÖCC-Deichselhaube

Deichselhaube_fertig_homepage

Hochwertig verarbeitete Deichselhaube, für alle Anhänger geeignet. Erhältlich in grau mit blauem ÖCC-Logo.

ÖCC Newsletter

Jeden Monat Tipps und Infos abonnieren.

hier
Campingplatz-Suche
Campingplatz-Suche
> Detailsuche
Leseprobe der Camping Revue 5/2017Leseprobe der Camping Revue 5/2017. Alle Ausgaben im Mitgliederbereich "Mein Club".
ÖCC-Vorteilspartner

Hier können Sie

sparen
Der ÖCC auf Facebook

Besuchen Sie uns doch auf Facebook !

hier