Aktuelle Meldungen:

 

Gewinnen mit dem ÖCC

Um Sie gebührend in Messestimmung für den Caravan Salon Austria 2017 (18. - 22. Oktober 2017) zu bringen, verlosen wir 2 Tickets, einzulösen an einem Tag Ihrer Wahl. Dazu müssen Sie nur auf die Facebook Seite des ÖCC.
 

 

Informationsstand: 13. Oktober 2017


 

Goldener Herbst in der Südsteiermark heißt Genuss und Bewegung. ÖCC Mitglieder können die Grüne Mark bis 5.11.2017 im Rahmen eines Spezialangebots genießen: Zwei Personen inklusive aller Abgaben 17 Euro pro Nächtigung.
 

 

Informationsstand: 2. Oktober 2017


 

Campen auf dem Münchner Oktoberfest 2017

"O`zapft is" heißt es am 16. September auf der Münchner Theresienwiese zum Auftakt des diesjährigen Oktoberfests. Besucher, die mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt anreisen, sollten sich vorab informieren, wo sie übernachten dürfen.

 

Mehr Information

 

Informationsstand: 15. September 2017


 

Wien Favoriten erhält ein Parkpickerl

Favoriten wird zum 17. der 23 Wiener Gemeindebezirke, der das Parken mit einer flächendeckenden Kurzparkzone beschränkt. Das kostenlose Abstellen des Fahrzeuges gehört somit der Vergangenheit an

 

Mehr Information

 

Informationsstand: 23. August 2017


 

Information: ÖCC-Büro nicht besetzt

 

Das ÖCC-Büro ist am Donnerstag, dem 3. August 2017 aufgrund eines Seminars nicht besetzt. Wir können daher Ihre Anfragen (telefonisch und per E-Mail) erst wieder ab Freitag beantworten.

 

Mehr Information

 

Informationsstand: 28. Juli 2017


 

Stau in den  Süden

In der aktuellen Ausgabe der Camping Revue berichtet der ÖCC über beliebte Urlauberstrecken durch Slowenien in Richtung Kroatien und die damit verbunden Grenzwartezeiten an den Wochenenden. Wie man dennoch entspannt an sein Urlaubsziel kommt, verrät Ihnen der ÖCC mit einigen Tipps für das istrische HInterland.

 

Informationsstand: 4. Juli 2017


 
Leider passiert manchmal beim Rangieren oder sonstigen Fahrmanövern ein kleines Missgeschick und schon steht eine Reparatur am Freizeitfahrzeug an.
Der ÖCHV hat hier für Besitzer von Wohnmobilen und Wohnwagen wichtige Tipps zur Ersatzteilbestellung.
 
Informationsstand: 28. Juni 2017
 

Hohe Strafen bei Überladung

 

Die Gewichtsverteilung im Fahrzeug beeinflusst die Fahrstabilität, die Strafen bei Fehlverhalten können durchaus sehr hoch ausfallen. Was es dabei genau zu beachten gilt, um nicht gestraft zu werden, erfahren Sie hier bei uns.

 

 

Wichtige Tipps zum Thema

 

Informationsstand: 9. Juni 2017


Die ÖCC Sprechstunde

 

ÖCC Mitglieder haben nun einmal in der Woche die Möglichkeit einer persönlichen Beratung in Camping Angelegenheiten. Egal ob Anfänger oder Campingprofi, kommen Sie vorbei und stellen Sie uns Ihre Fragen.

 

 

Details und Infos

 

Informationsstand: 21. April 2017


Kastenwagen im Vormarsch

 

Kastenwagen, die sich auch im Alltag bewähren und im Urlaub citytauglich sind, werden von den Campern immer mehr nachgefragt. Zwei Beispiele stellen wir Ihnen im Artikel vor: Pössl und Roadcar aus Deutschland.

 

 

Weiter geht es hier:

 

Informationsstand: 2. April 2017


Der deutsche Camping-Fachverband verleiht jährlich den DCC Europa-Preis für hervorragende Campingplätze, die besonders auf die Bedürfnisse ihrer Gäste Rücksicht nehmen, hier wurden auch zwei Plätze aus Österreich ausgezeichnet.

 

Informationsstand: 28. März 2017


 

Sommerzeit ist Urlaubszeit und was wäre die schönste Zeit des Jahres ohne den eigenen Hund? Wer seine Fellnase mit in den Urlaub nehmen möchte, ist am Gardasee gut aufgehoben. Und alles nicht zu weit von Österreich entfernt.

 

Informationsstand: 23. Februar 2017


 

Die Pariser Umweltplakette ist ab sofort auch für ausländische Fahrzeughalter erhältlich. Sie kostet 4,80 Euro (inklusive Versand), kann nur online bestellt und mit Kreditkarte bezahlt werden. Die Lieferzeit beträgt etwa drei Wochen.

 

Informationsstand: 20. Februar 2017


 

Die Firma Truma warnt, dass es bei einer Gas-Außensteckdose und zwei Ventilen zu einer Undichtheit kommen kann. Betroffen sind ausschließlich Produkte mit einer gelben Griffkappe und bestimmten Codierungen.

 

Informationsstand: 17. Februar 2017


 

Auch dieses Jahr wurden unter den schnellsten Einzahlern des Mitgliedsbeitrages tolle Preise verlost. Alle Mitglieder die schnell genug Ihren Mitgliedsbeitrag überwiesen, konnten Plätze für das Acncampen 2017 gewinnen.

 

Informationsstand: 2. Februar 2017


 

Zwei österreichische Plätze wurden für ihre ausgezeichnete Arbeit im Jahr 2016 prämiert. Wir gratulieren "Camping am Badesee" und "Camping Grubhof" ganz herzlich.

 

Informationsstand: 27. Jänner 2017


 

Die Firma Kawan ändert 2017 das Geschäftsmodell der Cheques. Es werden nicht mehr Cheques mit dem Gegenwert einer Übernachtung ausgegeben, sondern Barwerte auf die Karten gebucht.

 

Informationsstand: 23. Jänner 2017


 

Von 14. bis 22. Jänner 2017 steigt in Süden Deutschlands wieder die CMT. Dabei handelt es sich um die weltweit größte Publikumsmesse für Freizeit und Tourismus, mit mehr als 2.000 Ausstellern aus etwa 100 Ländern.

 

Informationsstand: 21. Dezember 2016


 

Der Österreichische Camping Club übersiedelt am 28. November 2016 in ein neues Büro. Die Adresse ist dann die Baumgasse 129, in 1030 Wien. In der Zeit von 25. November bis zum 2. Dezember 2016 kann es somit zu eingeschränkter Erreichbarkeit kommen.
 

 

Informationsstand: 22. November 2016


 

Vom 19. Oktober bis 23. Oktober steigt im oberösterreichischen Wels der Caravan Salon Austria 2016, der wichtigste Termin für Camper in Österreich. Der Österreichische Camping Club hält während dieser Zeit einige spannende Vorträge.
 

 

Informationsstand: 7. Oktober 2016


 

Vom 23. – bis 25.September 2016 wurde am Firmensitz in Weißenbach/Liezen das 35-jährige Jübiläum der Firma Gebetsroither gefeiert. Die Firmeninhaber, Birgit und Harald Gebetsroither konnten insgesamt 2500 Besucher bei den Feiern begrüßen.
 

 

Informationsstand: 27. September 2016


 

Der Caravan Salon in Düsseldorf hat dieses Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt. Mit 203.500 Besuchern (2015: 202.000) wurde das Ergebnis auf hohem Niveau ausgebaut. Der anhaltende Aufschwung in der Camping-Branche lässt Ähnliches auch für Wels erwarten.
 

 

Informationsstand: 6. September 2016


 

Stellplätze am Oktoberfest

Das größte Volksfest der Welt findet von Samstag, 17. September, bis Montag, 3. Oktober 2016, auf der Theresienwiese statt. Für Wiesn-Besucher, die mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen anreisen, hat der ADAC wichtige Tipps rund ums Parken zusammengestellt.

 

Tipps für die Reise nach München

 

Informationsstand: 11. August 2016

 


Reisen mit dem Hund

Wer seinen Hund in den Urlaub mitnehmen möchte, hat einiges zu beachten – wie beispielsweise die strengen Einreisebestimmungen inner- und außerhalb der EU. Wir haben alle Informationen, die Sie für Ihre Reise brauchen.

 

Mit dem Vierbeiner auf Tour

 

Informationsstand: 9. August 2016

 


Achtung: ÖCC-Büro nicht besetzt

Das ÖCC-Büro ist am Donnerstag, dem 28. Juli 2016 auf Grund einer internen Schulung nicht besetzt. Wir können an diesem Tag daher Ihre Anfragen (telefonisch und per E-Mail) nicht beantworten. Wir bitten Sie diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

 

Ab 29.Juli sind wir wieder für Sie da!

 

Informationsstand: 26. Juli 2016

 


Neue Trends bei Wanderkleidung

Gerade in der heißen Jahres- und Urlaubszeit gehört das Wandern zur Freizeitbeschäftigung vieler aktiver Menschen. Besonders wichtig beim Wandern ist jedoch die richtige Bekleidung, die funktional, leicht und durchaus auch modisch sein darf.

 

Die optimale Wanderkleidung

 

Informationsstand: 20. Juli 2016

 


Alles neu bei Camping-Nord-Sam

Der Campingplatz in Salzburg hat für diese Saison wieder kräftig in die Infrastruktur investiert. Neben den neuen Sanitäranlagen mit kostenlosen Duschen steht den Gästen ein breites Spektrum an Möglichkeiten offen, so dass kaum Wünsche offen bleiben.

 

Viel neues für die Gäste

 

Informationsstand: 19. Juli 2016

 


Brand in Caorle

Aufgrund eines Brandes am Campingplatz "Pra' delle Torri" in Caorle mussten etwa 1000 Gäste in Sicherheit gebracht werden. Etwa 40 Bungalows wurden zerstört. Der Brand ereignete sich bereits am vergangenen Montag, eine Kerze war Grund für das Feuer.

 

Zum ganzen Bericht

 

Informationsstand: 6. Juli 2016

 


Neuer Spielplatz bei Breznik

Direkt am Turnersee liegt der Campingplatz Breznik. Für diese Saison hat man einen komplett neuen Kinderspielplatz aus dem Boden gestampft, was natürlich gefeiert werden soll! Deswegen nächtigen Kinder die ganze Saison 2016 ab einem Aufenthalt von 7 Tagen gratis.

 

Zur Meldung

 

Informationsstand: 16. Juni 2016

 


Verkehrsstrafen in Europa

Sommerzeit ist Reisezeit, und nichts kann einem die schönste Zeit des Jahres stärker vermiesen als ein gesalzener Strafzettel zu Urlaubsbeginn. Wir haben für Sie einen Überblick über die Strafenkataloge in Europa und wünschen strafzettelfreies und sicheres Reisen!

 

Überblick zu Ihrem Urlaubsland

 

Informationsstand: 09. Juni 2016

 


Campingurlaub im Tiroler Ötztal

Das Tiroler Ötztal ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ferienziel, wobei die Hochsaison im Winter liegt. Die malerische Bergwelt verschlägt Besuchern beim ersten Anblick den Atem, das Panorama im Ötztal wird von einer großen Anzahl an Gletschern bestimmt.

 

Campingparadies Ötztal

 

Informationsstand: 24. Mai 2016

 


Wintersperren gehen zu Ende

Seit Anfang Mai werden Pässe, die in der kalten Jahreszeit geschlossen waren, wieder für den Verkehr freigegeben. Wir fassen für Sie zusammen, wo Sie bereits die Alpen überqueren können und geben spezielle Hinweise für Camper, insbesondere Gespann-Fahrer!

 

Sicheres Überqueren der Alpen

 

Informationsstand: 11. Mai 2016

 


Ausflugsziele für den Kurzurlaub

Erlebnis pur für die ganze Familie. Urlaub in Kärnten und insbesondere in Bad Kleinkirchheim hat eine lange Tradition, die Heilwirkung der Quellen lockt schon seit dem Mittelalter die Besucher an. Die Kärntner Gemeinde ist aber weit mehr als „nur“ ein Heilbad und Luftkurort.

 

Urlaub in Bad Kleinkirchheim

 

Informationsstand: 10. Mai 2016

 


Die Zeltschau in Langenzersdorf

Die größte Zeltschau Österreichs im Erholungsgebiet Seeschlacht in Langenzersdorf bei Wien. Bei freiem Eintritt erwarten Sie mehr als 70 Zelte, Schlafsäcke, Outdoormöbel und vieles mehr. Dazu gibt es ein großes Gewinnspiel und stark vergünstigte Ausstellungszelte.

 

Alle Infos zur Zeltschau

 

Informationsstand: 08. April 2016

 


Der ÖCC auf der Messe Wels

Auch dieses Jahr ist der ÖCC beim Messeduo "Blühendes Österreich" und "Urlaub & Camping" vom 1. bis zum 3. April in Wels vertreten. Über 150 Aussteller präsentieren dort Reiseziele, Wohnmobile und vieles mehr. Mit dem ÖCC können Sie 3x2 Messetickets gewinnen.

 

Alles zum Gewinnspiel

 

Informationsstand: 29. März 2016

 


Betrug mit Wohnmobilen

Die Polizei warnt vor aktuellen lnternet-Betrügereien mit Fahrzeugen. Vor zwei Wochen wollte ein Tiroler vergeblich einen Traktor kaufen, jetzt locken unglaublich günstige Wohnmobile. Auch drei Pkw-Angebote entpuppten sich als Betrugsversuch.

 

Infos und was Sie tun können

 

Informationsstand: 15. März 2016

 


Infoveranstaltung: Umweltzeichen

Am 1. April findet im Rahmen der Messe "Blühendes Österreich in Wels" eine Infoveranstaltung zum Österreichischen Umweltzeichen für Campingplätze statt. Beginn der Veranstaltung ist 16 Uhr, um Anmeldung wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 29. März 2016.

 

Programm und Detailinfos

 

Informationsstand: 09. März 2016

 


Produktwarnung: Gasflaschen

Der Anbieter Flaga mit Sitz in Leobendorf (Bezirk Korneuburg/Niederösterreich) warnt davor, dass es bei der Befüllung von Fünf-Kilogramm-Flüssiggasflaschen (Propangas) vereinzelt zu Überfüllungen gekommen ist. Das könnte schlimmstenfalls zu einem Gasaustritt führen.

 

Zur ganzen Meldung

 

Informationsstand: 07. März 2016

 


Wintercamping in der TV-Thek

Der ORF-Beitrag "Wintercamping - Urlaubsfreuden zwischen Kalt und Warm" aus dem Österreich-Bild ist noch bis 6. März in der TV-Thek des ORF zu sehen. In dem Film, der sich mit den Besonderheiten des Wintecampings beschäftigt, ist auch der ÖCC prominent vertreten.

 

Der Film in der TV-Thek des ORF

 

Informationsstand: 29. Februar 2016

 


TV-Tipp: Wintercamping

Am kommenden Sonntag (28. Februar) lohnt es sich für alle Campingbegeisterten den Fernseher einzuschalten: Um 18:25 hat auf ORF 2 im Österreich-Bild die Dokumentation "Wintercamping - Urlaubsfreuden zwischen kalt und warm" Premiere.

 

Info: ORF-Doku über Wintercamping

 

Informationsstand: 26. Februar 2016

 


Maut in Slowenien

In den letzten Wochen erreichen uns vermehrt Anfragen zur Maut-Situation in Slowenien. Aus diesem Grund haben wir sämtliche Informationen zusammengetragen, die Sie als Camper für eine stressfreie Reise durch Slowenien benötigen.

 

Info: Wohnmobil und Gespann

 

Informationsstand: 18. Februar 2016

 


Camping Schluga rüstet auf

Nachdem es in den letzten Jahren schon vermehrt Investitionen in die Infrastruktur gab, wird 2016 nochmal in den Sommerplatz Naturpark Schluga Seecamping investiert. Der Platz am Pressegger See bietet seinen Gästen ab Mai 2016 ein Edelstahlbecken mit Whirlpoolecke, Schwanenhals und angrenzendem Kinderbecken.

 

Fotos und Bericht

 

Informationsstand: 16. Februar 2016

 


Bildupload funktioniert wieder

Gab es in den letzten Wochen leider immer wieder Probleme mit dem Bildupload in der ÖCC-Börse, konnten diese nun behoben werden. Dem ungehinderten Einstellen von Inseraten steht somit nichts mehr im Wege. Und das Beste: Es ist für Mitglieder komplett kostenlos.

 

Zum Bericht

 

Informationsstand: 11. Februar 2016

 


Zwischenergebnis: Umfrage

Obwohl sie noch nicht mal beendet ist, sind wir jetzt schon von der Teilnahme an unserer Umfrage überwältigt. Lesen Sie hier die vorläufigen Ergebnisse, beziehungsweise nehmen Sie - sofern Sie das noch nicht getan haben - doch noch daran teil!

 

Die vorläufigen Ergebnisse

 

Informationsstand: 02. Februar 2016

 


Der Camping.Info Award 2016

Bereits zum fünften Mal wurde der Camping.Info Award 2016 vergeben. Der Preis ist ein reiner Publikumspreis, es gibt also keine Jury, einzig die Gästebewertungen der Camper zählen. Der beste österreichische Vertreter landete auf Platz 4, der Sieg ging an Südtirol.

 

Liste mit allen ausgezeichneten Plätzen

 

Informationsstand: 26. Jänner 2016

 


Der ÖCC auf der Ferienmesse 2016

In den kommenden Tagen geht von 14. bis 17. Jänner die Ferien Messe Wien über die Bühne. Unter den 750 Ausstellern aus über 70 Ländern wird auch wieder der ÖCC vertreten sein. Wir freuen uns schon, Sie auf der Messe begrüßen zu dürfen.

 

Die Ferienmesse & Standinformation ÖCC

 

Informationsstand: 13. Jänner 2016

 


Die CMT 2016 in Stuttgart

Diese Woche steigt in Stuttgart die CMT 2016, die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Vom 16. bis 24. Januar werden die Themen Camping und Caravaning in insgesamt fünf Messehallen mit etwa 850 Fahrzeugen und 120 Weltpremieren präsentiert.

 

Alle Details zur Messe.

 

Informationsstand: 12. Jänner 2016

 


17. Adria Rally in Losinj

Vom 25. Juni bis zum 2. Juli 2016 findet auf der kroatischen Insel Lošinj die 17. Auflage der Adria Rally statt. Einige ÖCC-Mitglieder könnten ein Déja-Vu erleben. Denn es handelt sich dabei um exakt den Campingplatz auf dem 2015 das Abcampen stattfand.

 

Alle Infos zur Adria-Rally

 

Informationsstand: 8. Jänner 2016

 


Trends für den Winterurlaub

Lange hat es gedauert, doch jetzt ist der Winter in ganz Österreich angekommen. Campen bei Schnee bietet nicht nur die Vorteile von Ruhe, Freiheit und Entspannung. Bei gemeinsamen Winteraktivitäten ist auch die Kälte schnell vergessen.

 

Ideen für Ihren Winterurlaub

 

Informationsstand: 5. Jänner 2016

 


Der neue Shelter von Kip

Der neue Trend im Campingbereich geht nun nach Jahren der luxuriösen, großen Wohnwagen wieder in Richtung Einfachheit und noch mehr Outdoor-Feeling. Der Shelter des niederländischen Unternehmens Kip antwortet mit einem kompakten Campingwagen.

 

Details zum Shelter

 

Informationsstand: 30. Dezember

 


Camping Valdaliso schließt

Der bei österreichischen Campern sehr beliebte Campingplatz Valdaliso in Rovinj (Kroatien) wird aufgelassen. Schon ab der Saison 2016 wird es Campern somit nicht mehr möglich sein, dort zu nächtigen. Wie es nun weitergeht ist momentan noch völlig unklar.

 

Zur Meldung

 

Informationsstand: 30. Dezember

 


Die 84. FICC Rally 2016

Die 84. Internationale F.I.C.C. Rally findet vom 29.07. bis 07.08 2016 in Ponte de Lima (Portugal) statt. Nachdem 2015 mit Südkorea ein asiatisches Land besucht wurde, ist die Rally wieder in Europa zu Gast und dadurch auch für Camper aus Österreich attraktiver.

 

Mehr Informationen zur F.I.C.C. Rally

 

Informationsstand: 29. Dezember

 


Slowakei: E-Vignette ab 2016

 

In der Slowakei wird mit dem Beginn des kommenden Jahres (1.1.2016) eine neue elektronische Vignette eingeführt. Diese gilt auch für Wohnmobile und Gespanne. Wir haben alles Wissenswerte um das Thema für Sie zusammengestellt.

 

Preise und Bestimmungen finden Sie hier.

 

Informationsstand: 15. Dezember

 


Änderung CampTour !

 

Die CampTour 2016 in Griechenland und der Türkei wird aufgrund von Fahrplanänderungen der jeweiligen Fähren schon am 18.10.2016 beendet (somit 18.09. - 18.10.2016). Weitere Informationen folgen in den nächsten Tagen!

 

Alle Infos auf einen Blick.

 

Informationsstand: 9. Dezember 2015

 


F.I.C.C. Jugendrally 2016

Die 66. Internationale F.I.C.C. Jugendrally findet dieses Jahr vom 24. bis zum 28. März 2016 in Zeewolde (NED) statt. Die Jugendrallys wurden für Jugendliche zwischen 14 und 30 Jahren geschaffen, es kommen dabei junge Campingbegeisterte aus allen Ländern der Welt zusammen.

 

Alles zu Anmeldung und Veranstaltung.

 

Informationsstand: 9. Dezember 2015

 


Probleme mit Ford Transit

  

Laut einem Bericht der aktuellen "Motorwelt" kommt es bei Fahrzeugen der Marke Ford Transit vermehrt zu Schäden am Motor, insbesondere an den Kolben. Besonders betroffen sind Fahrzeuge der Baujahre 2006-2011 mit 2.2 TDCI-Motor.

 

Aktuelle Infos.

 

Informationsstand 3. Dezember 2015

 


Campen bei Schnee

Winter-Camping? Dabei denken die Meisten ans Überwintern in wärmeren Gefilden. Wir zeigen, wie und wo auch in Österreich im Winter gecampt werden kann und was es dabei zu beachten gilt, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

 

Die Tipps für den Winter.

 

Informationsstand November 2015

 


Die ÖCC-Weihnachtsaktion

Weihnachten rückt immer näher. Und der ÖCC ist Ihr perfekter Partner bei der Auswahl des richtigen Geschenks. Bestellen Sie jetzt in unserem Shop und sparen Sie bis zum 17. Dezember jegliches Porto. Viele tolle Geschenke wie unsere exquisiten Keksausstecher warten auf Sie!

 

Zu den Details der Aktion.

 

Informationsstand November 2015

 


20 Jahre Campingworld Neugebauer

Die Neunkirchner Firma feierte ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Bei Unterhaltung, einem großen Buffet und einem abschließenden Feierwerk blieben kaum Wünsche offen. Der Österreichische Camping Club gratuliert ganz herzlich.

 

Zur Nachbetrachtung der Veranstaltung.

 

Informationsstand November 2015

 


Rückblick: Die Rhein-Camptour 2015

Eine Rückschau auf die wunderschöne CampTour 2015 entlang des weltberühmten Rheins. Eine Reise entlang von beeindruckenden Landschaften, greifbarer Geschichte und regionalen Köstlichkeiten, durchgeführt von der Familie Waldmann.

 

Zum Reisebericht.

 

Informationsstand November 2015

 


Weltrekord: Caravan aus 215.000 Lego-Steinen

Ein beeindruckendes "Spielzeug" wurde letzte Woche auf der Motorhome & Caravan Show 2015 in Birmingham enthüllt. Unter großem Aufsehen wurde ein vollkommen aus Lego-Steinen zusammengebauter Wohnwagen enthüllt.

 

Mehr über das außergewöhnliche Projekt.

 

Informationsstand Oktober 2015

 


 

Fotowettbewerb: Unser schönster Sommertag

Der ÖCC bedankt sich für die zahlreichen Fotos, die Sie uns geschickt haben. Die Auswahl ist der Jury nicht leicht gefallen. Wir freuen uns, Ihnen die Gewinner hier präsentieren zu können und gratulieren nochmals recht herzlich.

 

Sehen Sie hier die Siegerfotos.

 

Informationsstand Oktober 2015

 


 

Die Top 5 der schönsten Campingplätze in Deutschland

© janimal / fotolia.com

 

Camping hat eine lange Tradition, die von unzähligen Menschen jedes Jahr liebevoll gepflegt wird. Früher war es ein eher raueres Hobby, bei dem nicht selten das Essen aus Dosenravioli bestand und bei dem Zugeständnisse in Bezug auf die Toiletten sowie die Duschmöglichkeiten gemacht wurden. Seither hat sich viel geändert. Der Trend geht zu Komfort und Luxus. Die Infrastruktur der Campingplätze ist stark ausgebaut. Somit ist die Suche nach dem richtigen Campingplatz zu einem echten Luxusproblem geworden. Hier sind unsere Top Fünf Campingplätze für Deutschland.

 

Informationsstand Oktober 2015


 

 

Wichtige Sicherheitsmitteilung: Umrüstung Truma Gasfilter

Im Rahmen seiner Qualitätssicherung hat Truma einen Materialschaden an den Sichtfenstern der Filtertasse des Truma Gasfilters festgestellt. Dies ist auf eine fehlerhafte Verarbeitung durch einen Vorlieferanten zurück zu führen. Mehr Infos gibt es hier

 

 

 

 

 

 

 

Informationsstand Oktober 2015


 

Wohnmobil auch im Winter

Immer mehr Wohnmobileigentümer nutzen ihr Fahrzeug auch im Winter für Ausflüge oder Urlaubsreisen. Dazu ist es wichtig, dass das Wohnmobil auch in dieser Zeit uneingeschränkt betriebs- und verkehrssicher ist bzw. innerhalb einer Überwinterungsphase rasch wieder in Betrieb genommen werden kann. Mehr

 

Informationsstand: September 2015


 

Grenzkontrollen haben begonnen

Seit Mittwoch Mitternacht ist die Verordnung für Grenzkontrollen in Kraft. Derzeit sind nur drei Grenzübergänge zu Ungarn im Burgenland betrofffen: Nickelsdorf, Deutschkreutz und Schachendorf.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Informationsstand: September 2015

Quelle: ÖAMTC


 

Caravan Salon Austria 2015

 

Der Caravan Salon Austria ist der wichtigste Termin für alle Camping- & Caravaningfreunde. Hier werden die Neuheiten der kommenden Saison und die aktuellsten Modelle aller führenden Marken von Reisemobilen, Caravans, Freizeitfahrzeugen und Zeltanhängern präsentiert. Diese Messe ist ein Fixpunkt im Terminkalender für routinierte Caravaner. Aber auch Einsteiger sollten den Termin nicht verpassen. Denn das umfangreiche Mietangebot und Österreichs größte Gebrauchtwagenschau der Händler sind ideal für den Start in die mobile Reisewelt.

 

Nähere Informationen finden Sie hier

 

Informationsstand: September 2015


 

Campen bei der Landesausstellung

 

Die niederösterreichische Landesausstellung ist ein gut besuchtes Spektakel. Wollen Sie die Ausstellungen rund um ÖTSCHER:REICH besuchen, reisen Sie doch mit dem Wohnmobil an.

 

 

Familie Digruber sorgt sich direkt am Ötscher, unweit der Landesausstellung, um Ihr Wohl. Nähere Infos finden Sie hier:  http://digruber.at/der-campingplatz/

 

Informationsstand: September 2015


 

Camping Resort Zugspitze und Camping Erlebnis Zugspitze laden zu abwechslungsreichem Weihnachts- und Silvesterprogramm ein

Mit einem abwechslungsreichen Weihnachts- und Silvesterprogamm lassen die Fünf- bzw. Drei-Sterne-Anlagen Camping Resort Zugspitze und Camping Erlebnis Zugspitze das Jahr 2015 ausklingen. Die Ferienparadiese mit Stellplätzen, Berghütten und Schlaffässern liegen ideal für Aktivurlauber am Fuße der Zugspitze in Grainau bei Garmisch-Partenkirchen und damit vor den Toren des Skiparadieses Zugspitze und dem Garmischer Classic Skigebiet.

 

Weitere Informationen

 

Informationsstand: September 2015


 

Italien verschärft Grenzkontrollen auf Brenner

Die italienische Polizei hat die Grenzkontrollen auf dem Brenner angesichts der Flüchtlingsbewegungen Richtung Mittel- und Nordeuropa verschärft. Ähnlich wie zuletzt beim G-7-Gipfel im bayrischen Elmau im Juni wurde die Zahl der Polizisten bei Kontrollen in internationalen Zügen über den Brenner erhöht.



Auch in den Bahnhöfen von Bozen, Brixen und auf dem Brenner sowie am italienisch-österreichischen Grenzübergang wurden die Kontrollen verschärft, berichtete die Nachrichtenagentur ANSA.

 

Informationsstand: September 2015


Neue Felbertauernstraße eröffnet

Seit Dienstag ist die Felbertauernstraße wieder ungehindert befahrbar. Beim Südportal auf Osttiroler Seite musste eine neue Trasse gebaut werden, nachdem ein Felssturz die alte Felbertauernstraße zerstört hatte.

Ab April 2014 wurde eine vollkommen neue Trasse gebaut. Für Osttirol ist die Felbertauernstraße seit ihrem Bau die wichtigste innerösterreichische Verbindung. Die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Streckenabschnitts der Felbertauernstraße findet am 5. September statt.

 

Informationsstand: August 2015


 

Glamping Award

Glamping ist eine Wortkombination aus Glamourous und Camping. „Im weitesten Sinn steht Glamping für jegliche Mietunterkünfte auf Campingplätzen, im engeren Sinne jedoch für Urlaub in luxuriösen, kreativen, außergewöhnlichen oder optisch höchst ansprechenden Unterkünften in der freien Natur", erklärt Erwin Oberascher, Gründer der Plattform www.glamping.info, die derzeit den größten Glamping-Überblick im deutschen Sprachraum bietet. Besonders junge Familien schätzen das Angebot. Während die Unterkunft alle Annehmlichkeiten bietet, finden die Kinder auf dem Campingplatz schnell Spielgefährten. Aber auch Senioren begrüßen die Vorteile: Kein Auf- und Abbau der (Vor)zelte, alles ist bereits fertig eingerichtet. Viele Glamping-Unterkünfte zielen auch auf den romantischen Urlaub zu zweit ab. Kuschelige Jurten, verträumte Baumhäuser oder Glampingzelte mit Blick auf die Sterne begeistern Paare. Einer der Glamping-Pioniere in Österreich ist Camping Natterer See mit dem ersten Glamping-Park der Alpenrepublik mit luxuriösen Wood Lodges und Safari-Zelten, die einen herrlichen Blick in die Tiroler Bergwelt bieten.

 

Informationsstand: August 2015


 

Fahrverbote in italienischen Innenstädten

Die Fahrverbotszonen (italienisch: Zona a traffico limitato, abgekürzt ZTL) sollen die historischen Stadtzentren vom Verkehr freihalten und dadurch die Luft- und Umweltverschmutzung verringern. Urlauber sollten auf eine entsprechende Beschilderung achten. Weitere Informationen

 

Informationsstand: August 2015


 

Aktiver Genuss zwischen Bergen und Seen

Die Vielfalt an Freizeitaktivitäten, die herrlichen Berg- und Seelandschaften in einer unverfälschten Natur und die Vielzahl an sauberen Badeseen laden zum aktiv sein oder gemütlichen Entspannen ein.

 

Mit seiner vielfältigen Berg-Seenlandschaft, historischen Kulturgütern sowie überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden ist Kärnten zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ziel für Aktivurlauber. Zur Sommerfrische laden Wander- und Radwege vor malerischer Bergkulisse sowie warme Badeseen mit Trinkwasserqualität. Hier zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite. Ob beim Segeln, Surfen, Stand up Paddeln, Tauchen, Wasserskifahren oder bei einer Bootstour – das vielfältige Freizeitangebot lässt das Genießerherz höher schlagen. 

  

Weitere Informationen

 

Informationsstand: August 2015


 

 Gut geschützt vor Zecken und Flöhen



Die Temperaturen steigen und damit auch die Zahl der Plagegeister, die den Campingurlaub trüben. Insbesondere in der Nähe von Gewässern warten nun tausende hungriger Gelsen auf frisches Blut. Lesen Sie mehr

 

 

Informationsstand August 2015


 

 

Tipps gegen Einbrüche in Wohnmobil und Wohnwagen

 

Zum Höhepunkt der Reisesaison hört man in den Medien von nächtlichen Überfälle auf Wohnmobile und Wohnwagen. Opfer sind immer Camper, die ihr Wohnmobil am Rand von Autobahnen auf Rastplätzen abgestellt hatten und dort schlafen wollten. Meist werden Geldbörsen, Kameras, Navigationsgeräte und andere Elektronikartikel gestohlen. Diese sollten daher nachts stets im Wohnbereich und nicht in der Fahrgastzelle aufbewahrt werden. Versuchen Sie Ihr Fahrzeug auf öffentlichen Campingplätzen abstellen. Ist dies nicht möglich, gibt es die möglichen Vorsichtsmaßnahmen hier.

 

Informationsstand: Juli 2015

Quelle: ADAC


 

Slowenien: Fahrten mit Wohnmobilen unter 3,5 t bleiben günstig

 

Fahrer von Wohnmobilen unter 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht, deren Weg in die Ferien über slowenische Autobahnen und Schnellstraßen führt, fahren auch in diesem Sommer zum Pkw-Preis (Mautkategorie 2A) auf den mautpflichtigen Straßen.

 

Von der neuen, doppelt so teuren Mautkategorie 2B, die seit Anfang 2014 gilt, sind sie nicht betroffen. Nähere Infos finden Sie hier

 

Informationsstand: Juli 2015


 

Campingurlaub mit Hund

Der Vierbeiner darf bei einem längeren Campingurlaub natürlich nicht fehlen. Damit die Reise problemlos verläuft, ist eine gute Planung und richtige Ausstattung empfehlenswert. Schon bei der Reiseplanung sollten die Bedürfnisse des Hundes berücksichtigt werden. Da  Vierbeiner Hitze eher schlecht vertragen, eignen sich für eine Reise im Sommer die skandinavischen Länder dank des verträglichen Klimas sehr gut. Zu bedenken ist auch, dass in anderen Ländern oftmals unterschiedliche, teils strenge Vorschriften zur Hundehaltung gelten – insbesondere in Bezug auf Kampfhunde, wie z.B. Pitbull-Terrier. Einige Länder, beispielsweise Deutschland und Frankreich, haben diesbezüglich Sonderregelungen oder verbieten die Einreise gänzlich.

 

Zusätzlich bitte bedenken:

 

- vorab bei Campingplatz prüfen, ob (und wie) Hunde erlaubt sind

- EU-Heimtierausweis und Reise-Apotheke sollten stets dabei sein

- im Fahrzeug – Achtung bei Hitze und Klimaanlage, Hund immer gut sichern

 

Informationsstand: Juli 2015


 

Hobby-Fotografen aufgepasst!

 

Der ÖCC startet auch heuer wieder einen Fotowettbewerb. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihr Foto zum Thema: "Unser schönster Sommertag". Schön, lustig, skurril – mit oder ohne Personen – ganz egal. Wir freuen uns schon auf Ihr Foto. Was gibt es zu gewinnen? Mehr Infos dazu finden Sie hier.

 

Informationsstand: Juni 2015


 

Information Bürozeiten:

Liebe ÖCC-Mitglieder,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unser Büro am 1. und 2. Juli 2015 aufgrund eines Seminars nicht besetzt ist.

Gerne sind wir am Freitag, 3. Juli ab 9 Uhr wieder für Sie erreichbar!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Ihr ÖCC-Team

 

Informationsstand Juni 2015

 

 


 

Verkehrsstrafen im Ausland

Alkohol am Steuer - Pkw-Zwangsversteigerung in Italien, drei Monate Gefängnis in Spanien uvm. Wer vorhat, eine Auto-Reise ins Ausland zu unternehmen, sollte sich bereits vorab über die vor Ort geltenden Verkehrsbestimmungen informieren.

  

Am drastischsten geht Italien gegen Alkohol-Sünder vor: Hat der Fahrer eine Blutalkoholkonzentration von mindestens 1,5 Promille, kann das Fahrzeug beschlagnahmt und enteignet werden, wenn Fahrer und Eigentümer identisch sind. In Schweden reichen hingegen 1,0 Promille, damit eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Monat verhängt werden kann. In Spanien drohen ab 1,2 Promille drei Monate Gefängnis.
 
Seit 2010 können offene Strafen aus dem EU-Ausland auch in Österreich zwangsweise eingetrieben werden. Ignoriert werden sollten ausländische Strafzettel also auf keinen Fall. Auch bei der Wiedereinreise in das Urlaubsland ist die Einforderung der Strafe möglich.
  

Weitere Informationen zu Verkehrsstrafen

 

Informationsstand Juni 2015


 

Aktiver Genuss zwischen Bergen und Seen

In Kärnten genießen Camper ein warmes, mildes Klima auf der sonnigen Südseite der Alpen. Die Vielfalt an Freizeitaktivitäten, die herrlichen Berg- und Seelandschaften in einer unverfälschten Natur und die Vielzahl an sauberen bis zu 28 Grad warmen Badeseen laden zum aktiv sein oder gemütlichen Entspannen ein.

 

Mit seiner vielfältigen Berg-Seenlandschaft, historischen Kulturgütern sowie überdurchschnittlich vielen Sonnenstunden ist Kärnten zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ziel für Aktivurlauber. Zur Sommerfrische laden Wander- und Radwege vor malerischer Bergkulisse sowie warme Badeseen mit Trinkwasserqualität. Hier zeigt sich der Sommer von seiner besten Seite. Ob beim Segeln, Surfen, Stand up Paddeln, Tauchen, Wasserskifahren oder bei einer Bootstour – das vielfältige Freizeitangebot lässt das Genießerherz höher schlagen. 

  

Weitere Informationen

 

Informationsstand: Juni 2015


 

Fuchs und Henne in St. Pölten  

An einem Platz in St. Pölten sagen sich Fuchs und Henne „Gute Nacht“. Die gelungene Mischung aus Zelt und Hütte ist im hinteren Raum mit einem bequemen Doppelbett samt bequemer Matratze, Tuchent und Polster und einem kleinen Aufenthaltsraum mit Tisch und Sitzgelegenheit ausgestattet.
 
Komplett werden Fuchs und Henne durch die kleine Terrasse direkt vorm Haus. Gemütlichen Abenden mit Freunden am Lagerfeuer steht also nichts mehr im Weg! Lesen Sie mehr.

 

Informationsstand: April 2015

 


 

Abenteuer Camping

Wer eine angenehme Zeit mit der ganzen Familie verbringen möchte, sollte über einen Campingurlaub nachdenken. Ein paar Tage und Nächte in einem Zelt zu verbringen, ist für die meisten Kinder ohnehin ein tolles Erlebnis voller Abenteuer. Lesen Sie mehr.

 

Informationsstand: April 2015

 

 


 

Zeltschau bei Wien

Das passende Zelt für das Familiencamping, für den Aktivurlaub, für das Sommerlager oder auch für den Werbeauftritt zu finden, ist am Wochenende 24.-26. April im Erholungs-gebiet Seeschlacht in Langenzersdorf / Wien ganz leicht. Eintritt frei.

 

Die vorläufige  Zeltausstellungsliste (pdf zum Download) ist bereits online einsehbar.

 

Weitere Informationen zum Event

 

Informationsstand: April 2015


 

Neue Produkte im ÖCC-Shop 

Suchen Sie nach dem passenden Geschenk für einen begeisterten Camper? Wie wäre es mit einem schönen Campingtagebuch, in dem man die Eindrücke der letzten Reise festhalten kann?

Oder vielleicht sind originelle Kekserlausstecher in Form eines Wohnmobils und einem Wohnwagen genau das Richtige?

 

Ein neues Produkt gibt es aus dem ADAC-Verlag: Den ADAC Camping- und Stellplatzführer Deutschland 2015! Falls Sie Ihre nächste Reise an die schöne Ostsee oder in das idyllische Bayern geplant haben, darf dieser Reiseführer nicht fehlen.

 

Stöbern Sie in unserem Onlineshop!

 

Informationsstand: März 2015

 

 


 

ÖCC-Ermäßigung für die Urlaub & Camping, Messe Wels

Campingfans sind auf Österreichs beliebtester Freizeitmesse genau richtig. Neben fahrbaren Untersätzen, finden Sie nützliche Ausstattung wie Vorzelte, E-Bikes und Zubehör für den Camping-Alltag. Campingplätze in Österreich und aus Mitteleuropa präsentieren pünktlich zu Saisonbeginn ihre aktuellen Angebote und geben wertvolle Tipps. Gemeinsam mit dem Blühenden Österreich, Österreichs schönster Gartenmesse und dem traditionellen Welser Volksfest, ist dieses Messetrio ein absolutes Highlight im Frühling. Messeöffnungszeiten Fr.20.-So.22.März täglich von 9-18 Uhr.

 

Gegen Vorweis der ÖCC Clubkarte erhalten Sie eine Ermäßigung auf die Tageskarte.

 

Informationsstand März 2015


ÖCHV NEWS

Frühlingserwachen für die fahrende Immobilie. Die Sonne lacht, die Tage werden länger. Wer seinen Caravan oder sein Reisemobil wieder von der Leine lassen möchte, sollte ihm zunächst ein Minimum an Aufmerksamkeit zukommen lassen. In der Regel reicht eine gründliche Durchsicht, um kein böses Erwachen im anstehenden Urlaub zu erleben.  Lesen Sie mehr

 

Informationsstand Februar 2015


Neue Prämien fürs "Freunde werben"

Haben Sie bereits von ÖCC Leistungen profitiert? Sie möchten, dass der ÖCC mit über 12.000 Mitgliedern weiter wächst, damit die Interessen der Camper wirkungsvoll vertreten werden können? Dann machen Sie mit! Wie Sie zu Ihrer Prämie kommen und Ihre Freunde Mitglied werden können erfahren Sie hier.
 
Informationsstand Februar 2015

 

Camping.Info Arward 2015

Camping.Info vergibt mit dem Camping.Info Award 2015 zum vierten Mal den großen Publikumspreis. Dabei werden die Campingplätze mit der höchsten Gäste-Zufriedenheit prämiert. Vom meist besuchten online Campingführer im deutschen Sprachraum wurden mehr als 91.000 Gäste-Bewertungen zu Grunde gelegt.
 
Informationsstand Februar 2015

 

Auszeichnung für Aktiv Camp Purgstall

Im Rahmen der Ferienmesse Wien wurde das Aktiv Camp Purgstall als erster Campingplatz in Niederösterreich mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet. Es ist die höchste staatliche Umwelt-Auszeichnung für Tourismusbetriebe in Österreich und garantiert für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen.

 

Mehr zum Österreichischen Umweltzeichen... Weiter Lesen

 

Informationsstand Februar 2015


 

Leitartikel des ÖCC Präsidenten in der Camping Revue

"Der ÖCC will für seine Mitglieder ein starker Partner beim Campen sein"

 

Alexander Hrdliczka: Einer schönen Tradition folgend möchte ich Sie, liebe Mitglieder, zu Beginn des neuen Jahres als Präsident des Österreichischen Camping Clubs ÖCC sehr herzlich begrüßen.

 

Zwölf Jahre lang durfte ich den bisherigen Präsidenten Alfred Göbhart als Geschäftsführer des ÖCC in seiner Arbeit unterstützten und begleiten.  Weiter Lesen

 

Informationsstand Jänner 2015

 


 

 

Ferien-Messe Wien von 15.-18.1.2015

Der ÖCC ist mit dabei!

 

Der ÖCC ist gemeinsam mit dem ÖCHV, Camping Berau, Camping Schluga, SAVA Gruppe und den ÖAMTC Campingplätzen Tulln/Klosterneuburg in der Halle B am Stand B0140 für Sie vor Ort.

 

Es erwarten Sie in den Hallen A und B rund 700 Aussteller aus mehr als 70 Ländern, die zum richtigen Buchungszeit, beliebte Urlaubsziele, Geheimtipps, Sportangebote und verschiedenste Varianten zur Freizeitgestaltung, maßgeschneiderte Angebote, Neuheiten und Trends für die nächsten Ferien, Schnäppchen, Gewinnspiele uvm. präsentieren.

 

Abwechslungsreiches Live-Programm auf der Showbühne, unterhaltsame Vorträge und Filmpräsentationen im Reisekino, ein Spezialprogramm für Brancheninsider und die Highlights für Kinder runden die Urlaubs-, Reise- und Freizeitpräsentationen der Aussteller optimal ab. Weitere Details

 

Informationsstand Jänner 2015

 


 

Achtung neue Regionsvignetten in Ungarn!

Wir weisen darauf hin, dass die neue Jahresgebühr Verordnung für Ungarn seit Jänner 2015 in Kraft getreten ist.

Regionsvignetten gelten nur in dem jeweiligen ungarischen Komitat. Ab dem 1. Jänner 2015 können nur noch gewisse Straßenabschnitte kostenlos benutzt werden. 

 

Genauere Informationen finden Sie in der ÖCC-Länderinfodatenbank unter der Rubrik Maut und Vignette. Wir empfehlen dringend sich vorab der Reise zu informieren und sich die einzelnen Streckenabschnitte anzuschauen.

 

Informationsstand Jänner 2015

 


 

Langfingern das Handwerk legen

2013 wurden in Österreich rund 16.550 Einbrüche in Wohnungen und Einfamilienhäuser bei der Polizei gemeldet. Das ergibt 40 Einbrüche täglich in Gesamtösterreich und 24 sogar pro Tag in Wien. Diese Einbrüche ereignen sich nicht nur im städtischen Bereich, sondern mit zunehmender Häufigkeit auch in ländlichen Gebieten. Weiter Lesen

 

Informationsstand Oktober 2014

 


Neue Vorschriften für Winterreifen schwerer Fahrzeuge in Norwegen

Ab dem 01. Jänner 2015 gelten für Winterreifen von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5t strengere Anforderungen.

 

Ab 01. Jänner 2015 bis 31. März 2015 besteht an allen Achsen, inkl. Liftachsen Winterreifenpflicht. Die Vorschrift gilt für Fahrzeuge und deren Anhänger (Gruppe M1-M3, N2-N3 und O3-O4),  mit jeweils einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5t. Für die Wintersaison 2014/2015 werden Übergangsregelungen getroffen. Ab der kommenden Wintersaison (2015/2016)  gilt diese Vorschrift  vom 15.Nov. 2015 - 31. März 2016  

Vorschriften für Spikereifen und Schneeketten

Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5t müssen bei Fahrten auf Straßen mit Schnee und Eis Schneeketten mit sich führen.

Die Schneeketten müssen den Rädern am Fahrzeug entsprechen und ständig für Kontakt zwischen Schneekette und Fahrbahn sorgen.

 

Zugfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5t müssen mind. drei Schneeketten mit sich führen (eine den Vorderrädern angepasst, zwei den Antriebsrädern angepasste Ketten).

Ein Lastzug muss mind. sieben Schneeketten mit sich führen, sofern das Zugfahrzeug auf der Antriebsachse mit Zwilingsrädern fährt.

 

Wichtig! Die Gebühr bei Fahrten mit zu geringer Profiltiefe und/oder fehlenden Winterreifen sofern vorgeschrieben, beträgt 750,- NOK pro Reifen. Schwere Überschreitungen haben ein Nutzungsverbot sowie eine Anzeige zur Folge. Bei unerlaubten Fahren mit Spikereifen oder Schneeketten wird eine Gebühr von 1000,- NOK erhoben.

 

Informationsstand Oktober 2014

 


 

Achtung: Camping Vira in Hvar akzeptiert keine Camping Cheques

Aufgrund eines Betreiberwechsels akzeptiert der Campingplatz Vira in Hvar/Kroatien derzeit keine Camping Cheques mehr.
 
Im Guide ist der Platz auf Seite 498 zu finden.

 

Informationsstand September 2014

 


Handy am Steuer 

Wer als Fahrzeuglenker während der Fahrt das Handy benutzt, bringt sich und andere in Gefahr. Die meisten europäischen Länder wirken diesem Risiko durch ein striktes Handyverbot am Steuer entgegen. In Österreich beispielsweise wird ein Verstoß mit 50 Euro geahndet. Und auch in anderen Ländern sind Pauschalstrafen von bis zu 230 Euro möglich. Wer im Ausland unterwegs ist, ist gut beraten, sich über die jeweils geltenden Bestimmungen zu informieren. Grundsätzlich sollten Autofahrer jedoch jede Form von Ablenkung vermeiden. Weiter Lesen

 

Informationsstand September 2014

 


Der Traum vom eigenen Campingplatz 

Es gibt schöne Campingplätze inmitten unberührter Natur, es gibt sie an Seen, in Tälern und sogar direkt an Autobahnabfahrten. Wer unter den österreichischen Campingplätzen noch nicht seinen Traumstellplatz gefunden hat oder von einer Existenzgründung träumt, kann theoretisch auch selbst einen kleinen Platz erwerben. Weiter Lesen

 

Informationsstand August 2014

 


Baumhäuser, Lodgezelte und Whirlpools in den Wipfeln

 
Glamping (für „glamourous Camping“) ist noch lange kein Mainstream, seit ein paar Jahren jedoch einer der stärksten Trends im Tourismus. Glamping steht für Urlaub in luxuriösen, kreativen, außergewöhnlichen oder optisch höchst ansprechenden Mietunterkünften - zum Teil auf Campingplätzen, zum Teil in freier Natur. Das reicht von Baumhäusern, über Tipis, Jurten, Lodge- und Safarizelte bis hin zu komfortablen Mobile Homes oder urigen Chalets.
 
Laut „Google Website Trends“ weist die Suchhäufigkeit nach dem Begriff „Glamping“ zwischen 2009 und 2014 durchschnittliche Steigerungsraten von jährlich 80 Prozent auf. Touristiker jubeln über diese Entwicklung, welche in Europa eine ganze Branche beflügelt bzw. entstehen lässt. Allen voran deutsche und niederländische Reiseveranstalter, welche sich Flächen auf den beliebtesten Campingplätzen Europas gesichert haben, um dort ihre Mietunterkünfte zu vermarkten. Aber auch Campingplatzbetreiber selbst, sowie Landwirte und andere Grundstücksbesitzer nutzen den Boom und bieten anstatt Gästezimmern lieber Safarizelte, Hütten und Schlaffässer in Ihren Parks, Feldern und Gärten an.
Die unabhängige Onlineplattform www.glamping.info sammelt Bilder, Beschreibungen, Kontaktmöglichkeiten und Gästebewertungen hunderter Glamping-Unterkünfte in Europa und schafft einen Überblick. Die Liste der Top zehn Glamping-Unterkünfte 2014 (gekürt von der Glamping-Redaktion) enthält besonders ökologische, naturnahe, komfortable und optisch ansprechende Objekte in verschiedenen Ländern.
 
Mehr Infos: www.glamping.info und hier
 
Informationsstand August 2014

ÖCC Abcampen 2014 

Das ÖCC Abcampen fand am 03. - 05. Oktober am Campingplatz "Gretl am See", in Kaltern, direkt am Kalterersee liegend, statt. Genießen konnte man die vielerorts noch angenehm warmen Temperaturen durch die milde Herbstsonne in der einzigartig, malerischen Naturkulisse Südtirols.

 

Die Teilnehmer waren beeindruckt von der alpinen und mediterranen Lebensart, sowie der vielfältigen Kulturlandschaft. Wie immer war es ein spezielles Zusammentreffen der Clubmitglieder.

 

Weitere Informationen

 

 


Alternative? Eigener Wohnmobilausbau

Gerade wenn man das geeignete Basisfahrzeug schon besitzt, kann ein Wohnmobilausbau eine günstige Alternative sein. Der Markt bietet mittlerweile für gängige Ausbaufahrzeuge standardisierte Bausätze an, die nur noch in der Fahrzeug eingebaut werden müssen.

 

Zieht man den Kauf in Betracht, gilt es einige Punkte wie das Trägermaterial, Gewicht, Versand, Aufbau, Befestigung, etc. zu beachten. Und wer es noch etwas persönlicher möchte, kann gegen Aufpreis aus vielen Dekoren sein Traumdesign wählen oder Sonderwünsche umsetzen lassen.

 

Wohnmobilbausätze finden Sie beispielsweise hier

 

Informationsstand August 2014

 


 

Tempomessung auf Italiens Autobahnen

Auf rund 40 Prozent der bestehenden Autobahnkilometer in Italien werden Geschwindigkeitsmessungen durch Überkopf-Messstellen vorgenommen.

 

Dabei wird pro Autobahnabschnitt die durchschnittliche Geschwindigkeit der Fahrzeuge ermittelt.

 

Diese Form der Tempomessung kann für Autofahrer sehr teuer werden. Denn wer auf mehreren Abschnitten zu schnell unterwegs ist, erhält pro Abschnitt eine Strafe.  

 

Mehr dazu

 

Informationsstand August 2014

 


 

Tatort Campingplatz

 

Ob mit Reisemobil oder Caravan unterwegs - vor kriminellen Übergriffen sind auch Camper nicht gefeit. Befolgt man jedoch gewisse Grundregeln, kann das Risiko eines Diebstahls deutlich minimiert werden.

 

Mehr dazu

 

 

Informationsstand Juli 2014

 

 


 

Mieten eines Campingmobils im Ausland

 

Wer die große Freiheit auch weiter weg genießen möchte, muss nicht unbedingt lange Strecken auf vier Rädern zurücklegen. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, die man beachten sollte, wenn man sich auf eine Campingreise im Ausland begibt.

 

 

Informationsstand Juli 2014

 

 


 

Information Bürozeiten:

 

Liebe ÖCC-Mitglieder,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unser Büro am 30. und 31. Juli 2014 aufgrund eines Seminars nicht besetzt ist.

Gerne sind wir am Freitag, 1. August ab 08:00 wieder für Sie erreichbar!

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr ÖCC-Team

 

Informationsstand Juli 2014

 

 


 

Caravan Salon Düsseldorf

 
Die Nummer eins wird noch größer! Der Caravan Salon erweitert die Ausstellungsfläche in diesem Jahr auf satte 190.000 Quadratmeter. Damit bietet die weltweit größte Caravaning-Messe noch mehr Raum für die ganze Vielfalt des mobilen Reisens! Insgesamt werden sich beim Caravan Salon Düsseldorf 580 Aussteller von Reisemobilen und Caravans in allen Preisklassen, Basisfahrzeugen, Zubehör, Ausbauteilen, Zelten, Mobilheimen, Campingplätzen und Reisemobilstellplätzen sowie Reisedestinationen präsentieren.
 
Kanuwelt
 
Ein Highlight für die Besucher ist 2014 mit Sicherheit die Kanuwelt. Im Freigelände weht ein Hauch von Abenteuer und Wildnis, wenn mit Kanus und Kajaks die große Flusslandschaft erkundet werden kann. Hier ist die ganze Familie eingeladen, mit Spaß und Freude die Faszination des Kanusports auszuprobieren. Die neue Kanu-Teststrecke ist während der gesamten Dauer des Caravan Saolon für junge und ältere Kanu-Könner und Anfänger ganztägig geöffnet.
   
Traumtouren: Panamericana, Seidenstraße, Indochina, Australien & Neuseeland, Island & Färöer
 
Das Traumtouren-Kino ist inzwischen zu einer  Institution geworden und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit spektakulären Bildern und atemberaubenden Impressionen. Unser Traumtouren-Trio Konstantin Abert, Janette Emerich und Uwe Hamm hat wieder ein spannendes Programm zusammengestellt und berichtet in sieben täglichen Multivisionsshows von faszinierenden Caravaning-Reisen in ferne Länder. Die Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf die Panamericana und Seidenstraße freuen, außerdem geht es durch Australien und Neuseeland, nach Island und auf die Färöer Inseln sowie quer durch Indochina.
Die Multivisionsshows finden täglich von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Der Besuch der Shows ist im Ticket inbegriffen.
 
Daten und Fakten
 
Der Caravan Salon  2014 ist von Samstag, 30. August, bis Sonntag, 7. September 2014, jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet für Erwachsene 14 Euro; Schüler, Studenten und Caravan Salon Club-Mitglieder zahlen 10 Euro, das Ticket für Kinder (6 bis 12 Jahre) kostet sechs Euro. Achtung online-Tagesticket: Alle Tickets, die online erworben werden, gelten für die eingetragene Person bis zu zwei Tage!
 
Viele Informationen und die perfekte Anreiseroute finden Sie hier.
 
Informationsstand Juli 2014

Campingurlaub in Kärnten
In Kärnten genießen Camper ein warmes, mildes Klima auf der sonnigen Südseite der Alpen.
Die Vielfalt an Freizeitaktivitäten, die herrlichen Berg- und Seelandschaften in einer unverfälschten Natur und die Vielzahl an sauberen bis zu 28 Grad warmen Badeseen laden zum Aktiv sein oder gemütlichen Entspannen ein. Mehr
 
Bezahlte Anzeige Juli 2014

Wichtige Utensilien fürs Outdoorcamping

Der Sommer ist die klassische Reisezeit für Campingfreunde. Das warme Wetter lockt viele Reisende in alle Länder Europas. Zeltler sollten die nötigsten Ausrüstungsgegenstände immer dabei haben und für Notfälle und Unvorher-
gesehenes vorbereitet sein. Mehr
 
 
Informationsstand Juli 2014

Dauerstellplatz in Ungarn zu vergeben

Wir vergeben 6 Dauerstellplätze für Wohnwägen/Wohnmobile, die auch fix auf einer Parzelle verbaut werden können. Wir sind ein kleiner Campingplatz mit 12 Stellplätzen mit Strom-/Wasser-/Abwasseranschluss für Personen 50+, die Ruhe suchen und in einer kameradschaftlichen, freundlichen Gemeinschaft ihren Urlaub genießen wollen. Details auf unserer Homepage www.camping-ferienhaus.at

 

Informationsstand Juni 2014

 


 

Was ist Glamping?

Camping macht vielen Menschen Freude, keine Frage. Doch andererseits ist der Urlaub inmitten der Natur auch mit einer Menge Unannehmlichkeiten verbunden, denn schließlich sind weder Strom noch warmes Wasser vorhanden und auch die Schlafmöglichkeiten zeigen sich doch eher spartanisch. Genau an diesem Punkt setzt das Glamping an.

 

Mehr über Glamping

 

Informationsstand Juni 2014


 

 

Verkehrsstrafen im Ausland

Alkohol am Steuer - Pkw-Zwangsversteigerung in Italien, drei Monate Gefängnis in Spanien uvm. Wer vorhat, eine Auto-Reise ins Ausland zu unternehmen, sollte sich bereits vorab über die vor Ort geltenden Verkehrsbestimmungen informieren.

  

Am drastischsten geht Italien gegen Alkohol-Sünder vor: Hat der Fahrer eine Blutalkoholkonzentration von mindestens 1,5 Promille, kann das Fahrzeug beschlagnahmt und enteignet werden, wenn Fahrer und Eigentümer identisch sind. In Schweden reichen hingegen 1,0 Promille, damit eine Freiheitsstrafe von mindestens einem Monat verhängt werden kann. In Spanien drohen ab 1,2 Promille drei Monate Gefängnis.
 
Seit 2010 können offene Strafen aus dem EU-Ausland auch in Österreich zwangsweise eingetrieben werden. Ignoriert werden sollten ausländische Strafzettel also auf keinen Fall. Auch bei der Wiedereinreise in das Urlaubsland ist die Einforderung der Strafe möglich.
  

Weitere Informationen zu Verkehrsstrafen

 

Informationsstand Mai 2014


 

Italien

Ab 15. Mai Fahrverbot für bestimmte Winterreifen

Mit Winterreifen im Sommer nach Italien?

 
Im Zeitraum zwischen 16. Mai und 14. Oktober gilt in Italien  ein partielles Winterreifenverbot. Dieses gilt nicht nur für italienische, sondern auch für im Ausland zugelassene Fahrzeuge, so dass grundsätzlich auch österreichische Autofahrer von dieser Regelung betroffen sind.
 
Welche Reifen sind von dem Verbot umfasst?
Folgende Reifen dürfen in den Sommermonaten nicht verwendet werden: Winterreifen bzw. Ganzjahresreifen mit M+S-Kennzeichnung mit höherem Geschwindigkeitsindex (ab „R“), die unter dem in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen Speed-Index
liegen. Ausdrücklich nicht vom Verbot betroffen sind dagegen Winter- oder Ganzjahresreifen mit Geschwindigkeitsindex „Q“ oder darunter, die häufig bei Wohnmobilen oder geländegängigen Fahrzeugen verwendet werden, solange der in den Zulassungspapieren geforderte Geschwindigkeitsindex erreicht oder überschritten wird.
Fazit:
In den Sommermonaten darf also in Italien mit Winter- oder Ganzjahresreifen nur dann gefahren werden, wenn diese einen Geschwindigkeitsindex aufweisen, der mindestens dem in der Zulassungsbescheinigung festgesetzten Geschwindigkeitsindex entspricht. 
 
Informationsstand 6/2014

 


 

 

Mit dem Anhänger über die Alpen

Die ersten Wintersperren gehen zu Ende. Der Winter war zwar mild, dennoch müssen sich Reisende, die in den Alpen hoch hinaus wollen, noch ein wenig gedulden. Erst jetzt wird eine größere Anzahl an Passstraßen, die in der kalten Jahreszeit geschlossen waren, wieder für den Verkehr freigegeben.



Aber nicht alle Pässe sind mit dem Wohnwagen zu passieren.

  

Um eine Übersicht in Form einer Straßenkarte zu erhalten, senden Sie uns einfach eine E-Mail an office@campingclub.at mit dem Betreff "Mit dem Anhänger über die Alpen".

Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer an. Wir schicken Ihnen das ÖCC Reise-Infoset per Post zu.

 

Weitere Informationen zu den Alpenstraßen

 

Informationsstand: Mai 2014


 

Neuer ÖCC Partner 

CARAmobil st schnell erreichbar, direkt an der Abfahrt der S1 - Leopoldsdorf bei Wien-Süd. Mit den Marken Weinsberg, Bavariacamp, Chausson und Clever wird eine Vielfalt an Kastenwägen und Reisemobilen angeboten

 

2333 Leopoldsdorf, Arbeitergasse 27, Tel. 02235 43800, office@caramobil.at, www.caramobil.at

 

ÖCC-Ermäßigung: 10 % Rabatt auf Gasprüfung

5 % Rabatt bei Mietfahrzeugen

5 % Rabatt beim Einstellplatz

5 % Rabatt im Shop

 

Zu den ÖCC Partnern

 

Informationsstand: April 2014


 

Haben Sie noch Camping Cheques 2012/2013?

Bitte beachten Sie, dass die Umtauschfrist für abgelaufene Camping Cheques am 30.04.2014 endet!

Papier Cheques müssen bis Mittwoch bei uns im Büro eingelangt sein um diese tauschen zu können. Bitte die Cheques eingeschrieben schicken, damit sie auf dem Postweg nicht verloren gehen.

 

Falls Sie abgelaufene Cheques auf Ihrer Silver Card haben, können Sie diese selber direkt auf der Homepage der Firma Camping Cheque tauschen. Hier der Link. Gerne erledigen wir dies für Sie wenn sie möchten.

 

Die abgelaufenen Papier oder Silver Card Cheques werden gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15 € bis Ende 2014 verlängert!

 

Falls Sie Fragen haben, bitte kontaktieren Sie uns unter:

(01) 713 61 51

 

Informationsstand: April 2014 


 

Zeltschau bei Wien

Österreichs größte Zeltschau findet von Freitag 25. bis Sonntag 27. April im Erholungsgebiet Seeschlacht in Langenzersdorf bei Wien statt.

 

Finden Sie das passende Zelt für den Familien- und/oder Aktivurlaub, für das Sommerlager oder auch für den Werbeauftritt. Bei freiem Eintritt Testen, Erfahren und sich beraten lassen.

 

Der ÖCC ist Freitag und Samstag auch vor Ort und freut sich auf Sie.

 

Weitere Informationen zum Event.

 

Informationsstand: April 2014


 

Passende Outdoor-Kleidung finden

 

Die Saison für Camping-Urlauber hat mit den ersten warmen Sonnenstrahlen begonnen. Spätestens jetzt wird der Urlaub mit Familie, Partner oder Freunden im Detail geplant. Camper genießen dabei die Freiheit, flexibler und spontaner die Reise vorbereiten zu können. Trotzdem gibt es insbesondere beim Campen einige Aspekte wie beispielsweise das Vorhandensein eines professionellen Equipments, die eine zentrale Rolle spielen.

  

Mehr zum Thema Equipment.

 

Informationsstand: April 2014

 


 

 

Warum campen Sie eigentlich?

Auf die Schnelle fällt vielleicht nicht gleich jedem Camper eine konkrete Antwort ein, da sich dieses Lebensgefühl im Laufe der Jahre wie eine Art Instinkt manifestiert hat. Doch sortiert man seine Gedanken und erinnert sich an die Anfänge, werden die Argumente immer klarer. 

 

Schicken Sie uns doch ein paar Zeilen, vielleicht auch eine kurze Geschichte. Warum sind Sie Camper mit Leib und Seele? Was macht diese Lebenseinstellung für Sie aus? Wie hat alles angefangen?

 

Wir freuen uns auf Ihre Kurzgeschichten (max. 1.200 Zeichen inkl. Leerzeichen). Unser Chefredakteur prämiert die gelungensten Einsendungen mit dem Buch "Hotel kann jeder - Meine Frau, unser Wohnwagen und ich" von Andreas Austilat.

 

Bitte per Email bis Ende Mai an sabine.fuss@campingclub.at.

 

Weitere Informationen über das Buch.

 

Informationsstand: April 2014


 

Leinen los, wir stechen in See!

Der Spruch „Der Weg ist das Ziel“ passt mittlerweile auch gut zu Campingreisen die mit einer Fährüberfahrt kombiniert sind.

 

Oft mag der Preis für das Fähr-Ticket teuer wirken, stellt man aber Kraftstoff, Abnutzung, Zeit und die Möglichkeit sich zu entspannen gegenüber, sieht man die Sache doch in einem anderen Licht.

 

Speziell im Mittelmeer werden immer jüngere und modernere Fähren eingesetzt. Cooles Design, Restaurants, Swimmingpool und WLAN gehören in der Zwischenzeit zum Standard. Buchen Sie gleich online.

 

Übersicht der Fährverbindungen und Online-Buchung.

 

Informationsstand: April 2014


 

10 Jahre "Almcamping Schatzlmühle"

Unser Partnerplatz Camping Schatzlmühle in Oberösterreich feiert vom 25.04. bis 27.04.2014 bereits das 10-jährige Bestehen!

Bei gratis Eintritt in das Festzelt wird tägliche Live-Musik, ein Kindernachmittag mit Hüpfburg sowie Frühschoppen am Sonntag mit der Musikgruppe "RAT Oldies" geboten!

 

Das gesamte Schatzlmühle-Team freut sich auf Ihr Kommen!

 

Näheres unter: www.almcamp.at 

 

 

Informationsstand: März 2014


Urlaub & Caravan

(3.) 4. bis 6. April (9 bis 18 Uhr) in Wels

 

Mit der Caravan fällt pünktlich im Frühjahr der Startschuss für die Campingsaison 2014. Für alle Profis unter den Campern ist der Messebereich Caravan bereits ab Donnerstag geöffnet.

 

Österreichs Händler präsentieren die aktuellen Frühjahrsmodelle. Die umfangreiche Fahrzeugpalette reicht von kompakten Caravans, Freizeitfahrzeugen, praktischen Campingbussen, Kastenwägen bis hin zu Reisemobilen für die ganze Familie. Für Einsteiger wird eine Auswahl an Gebrauchtwägen sowie großes Vermietungsangebot gezeigt.

 

Der ÖCC ist auf dieser Messe nicht mit einem eigenen Stand vertreten.

 

Mitglieder erhalten den Aussteller-Katalog als Beilage der Camping Revue 2 Ende März per Post.

 

Hier erfahren Sie mehr.

 

Informationsstand März 2014

 


 

MEGA Hausmesse!

Von 27. bis 30. März (9-18 Uhr) am Gelände des ALRO Reisemobilcenters:

 

Große Eröffnung des BERGER-Shops ( www.fritz-berger.de)

 

Alle Neuheiten des Frühjahrs 2014 - große Ausstellung der ALRO-Marken

 

- Laika

- Rimor

- Roller Team

- Sterckeman

- Fiat

 

Riesen Auswahl an Sondermodellen und vieles mehr...

 

Zusätzlich ist als Handelspartner die Firma CARAMOBIL mit folgenden Marken vertreten:

 

- Weinsberg (Carabus 601MQ, TI550MH)

- BavariaCamp (Mod, Variego)

- Clever (Drive600)

 

Informieren Sie sich auch über E-Bikes. Eine Gulaschkanone stärkt hungrige Camper. Die Veranstaltung findet auch bei Schlechtwetter statt. Die Adresse lautet:

 

Gewerbestr. 3, 2831 Warth (Tel. 02629/43033, www.alro-reisemobile.at)

Autobahnabfahrt Grimmenstein, danach links - 800m und man ist bei ALRO

 

Am Donnerstag, den 27. März ist das ÖCC-Team vor Ort.

 

Informationsstand März 2014


 

Neue Reiseführer im ÖCC Shop!

Bestellen Sie jetzt für Ihren nächsten Urlaub:

 

8 verschiedene Reiseführer speziell für Wohnmobil-Fahrer aus dem Verlag Freytag & Berndt!

 

Wählen Sie zwischen: "Mit dem Wohnmobil -

  • nach Süditalien (Ost)"
  • nach Rumänien"
  • nach Spanien (Nord)"
  • nach Nord-Frankreich"
  • in die Provence (West)"
  • in die Toskana und nach Elba"
  • nach Süd-Norwegen"
  • auf den Peloponnes" 

Hier gehts zum ÖCC Shop

 

Informationsstand März 2014


 

Mitführpflicht in Europa als pdf

In Österreich ist man verpflichtet mit Warnweste, Warndreieck und Verbandszeug ausgestattet zu sein. In anderen Ländern Europas gelten jedoch eigene Bestimmungen. Man ist gut beraten, sich vor Abfahrt darüber zu informieren, denn teilweise drohen hohe Strafen für das Nicht-Befolgen der Mitführpflichten. Die gesetzlichen Bestimmungen gelten immer auch für Mietautos.

 

Hier finden Sie mehr Informationen und die Übersicht als pdf zum Download.

 

Informationsstand: März 2014

 


 

 SEPA Lastschrift

Bezahlen Sie zukünftig bequem über Ihr Konto mit der praktischen SEPA-Lastschrift.

Füllen Sie dazu einfach das SEPA-Formular welches Sie mit der neuen Clubkarte erhalten haben aus und senden Sie dies per Post an unser Büro in Wien. Falls Sie das Formular nicht mehr zur Verfügung haben können Sie auch das PDF-Formular ausdrucken. Gerne übernehmen wir das Porto für Sie.

Download SEPA Formular (SEITE.PDF, 436 KB)

 Informationsstand Februar 2014 


 

Fehlerteufel 

Leider hat sich in der Campingkarte Österreich ein Fehler eingeschlichen! Der Campingplatz "Panorama-Camping-Stadtblick" in Salzburg ist nicht wie angeschrieben bis 11.05.2014 geöffnet sondern bis 05.11.2014

Nähere Informationen zum Campingplatz finden Sie hier

 

Bild: Panorama-Campping-Stadtblick

Informationsstand Februar 2014 


 

 

 

Umfrageergebnis

Der ÖCC hat vom 7.10.-12.12.2013 auf der Webseite eine Umfrage mit dem Thema "Unter welchen Vorraussetzungen würden Sie mit Ihrem Reisemobil einen Autoreiszug benützen?" durchgeführt.

Insgesamt war das Interesse der Camper eher gering. Es haben nur 226 Interessierte teilgenommen. Die meisten Camper wären bereit zwischen 100 und 300 Euro für den Gesamttransport auszugeben. Die meistgewünschten Ziele waren Spanien, Paris, Nordeuropa. Die Beweggründe waren: nur 9 clicks für Umweltschutz und 28 clicks für stressfreie Anreise. Der ÖCC hat nun Kontakt mit der Frachtabteilung der ÖBB aufgenommen und zu recherchieren zu welchen Bedingungen ein Transport der Wohnmobile möglich wäre. Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden.


 

 

Camping mit Chic 

Funktion trifft auf Tradition: Tommy Hilfiger rüscht uns für den Deluxe Camping-Ausflug auf. Er besinnt sich in der Herbst/Wintersaison 2014 auf den amerikanischen Preppy Chic und mixt ihn mit funktionalen Outdoorelementen. Der Designer ließ sich für seine neue Kollektion von der amerikanischen Outdoormode inspirieren und interpretierte sie getreu dem Motto "American Explorer" für die abenteuerlustige Frau von heute neu.  Lesen Sie mehr.

 

Informationsstand Februar 2014


 

Roaming-Checkliste 

Noch immer beschäftigt das Thema Roaming viele Reisende. Geschichten über hohe Telefonrechnungen nach Auslandstelefonaten hört man ja genug. Aber wie funktioniert Roaming eigentlich? Auf was muss ich achten um Kosten zu vermeiden? Diese Informationen und eine praktische Checkliste finden Sie in diesem Artikel. Als kleiner Tipp vorweg: Viele Campingplätze sind bereits mit (kostenpflichtigem!) WLAN ausgestattet, um den Internetzugriff günstiger zu ermöglichen. Auch über das Internet kann man mit seinen Lieben daheim in Kontakt bleiben. Lesen Sie mehr.

 

Informationsstand Februar 2014


 

Zelten mit Kindern 

Was muss mit? Gerade ein solch großes Abenteur sollte von langer Hand geplant sein. Erfahrene Zeltcamper wissen um die Wichtigkeit des notwendigen Equipments. Einsteigern soll dieser Artikel einen Einblick verschaffen, da sich die ganze Familie wohl fühlen möchte. Das erste Mal mit Kindern am Campingplatz ist ein unvergessliches Erlebnis. Damit Eltern inklusive Nachwuchs nicht nur Spaß haben, sondern den Aufenthalt richtig genießen können, ist etwas Vorbereitung notwendig.  Lesen Sie mehr.

 

Informationsstand Februar 2014


 

Studie zum Thema Sicherheit

 

Wollten Sie schon immer wissen, wie es mit dem Thema Sicherheit beim Fahren mit dem Reisemobil oder Gespann aussieht? Wir präsentieren Ihnen eine Studie des Instituts BASt.

 

Die interessante Zusammenfassung finden Sie hier zum Herunterladen.

 

Informationsstand Jänner 2014

Download BASt-Studie (PDF, 1.495 KB)

Wintersportarten im Porträt

 

Auch wenn es in vielen Regionen Österreichs gar nicht winterlich ist haben wir für Sie hier viele Ideen zum Thema Wintersportarten zusammengetragen. Lassen Sie sich inspirieren und brechen Sie auf in Richtung Schnee. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Informationsstand Jänner 2014


 

ÖBB-Umfrage

Wir danken allen Teilnehmern der Autoreisezug-Umfrage. Die Gewinner der Camping hoch³ Bücher sind:

  • Herrn Fichtner
  • Frau Heitzer
  • Herrn Knap

 

Wir gratulieren recht herzlich. Die Umfrageergebnisse präsentieren wir in den nächsten Wochen.

 

Informationsstand Dezember 2013


 

 

Camping Cheques 2014/2015 ab sofort in unserem Shop erhältlich!

Ab sofort können Sie die neuen Camping Cheques in Papierformat sowie für Ihre Silver oder Gold Card ganz bequem online in unserem Shop bestellen! Dann entfallen für ÖCC-Mitglieder auch etwaige Bearbeitungsgebühren.

Oder rufen Sie uns an unter: 01 713 61 51.

 

Informationsstand Dezember 2013 


 

Clubtreffen 2014

Jetzt ist es fix! Von 2. bis 4. Mai findet das Clubtreffen 2014 statt. Diesmal im schönen Salzburger Land am Campingplatz Berau. Ein wahrhaft gewaltiger Rahmen soll die Teilnehmer unterhalten. Neben einer geselligen Zeit bei Speis und Trank steht Musik von den Aberseer Musikanten und der "Saisonauftakt Wolfgangsee" am Programm. Bis Mai ist es zwar noch etwas Zeit, aber aufgrund der großen Nachfrage und der begrenzten Teilnehmeranzahl ersuchen wir, um eine baldige Anmeldung. Das ÖCC-Team freut sich auf Sie! Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Informationsstand Dezember 2013


Fotowettbewerb

Wintercamper aufgepasst. Der ÖCC startet einen Fotowettbewerb zum Thema "Wintercamping". Hobbyfotografen erwarten tolle Preise der Firma Truma www.truma.com, der Firma Garmin www.garmin.at und unserer Partnercampingplätze Bad Griesbach www.camping-bad-griesbach.de und Bairisch Kölldorf www.bairisch-koelldorf.at. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihr persönliches Foto von einer Camping-Reise im Winter. Schön, lustig, skurril, mit Personen oder ohne - ganz egal!

 

Hier geht`s zu den Preisen.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

 

Informationsstand Dezember 2013


grppic_2104324_patrickstarfanclub1 Aufgrund eines technischen Fehlers werden die Bilder auf den Reiseseiten/CampTours nur teilweise angezeigt. An der Behebung wird gearbeitet.

 

 

Informationsstand Dezember 2013


Keine Erhöhung für Wohnmobile bis 3,5t 

Das Autobahnfahren in Slowenien wird ab kommenden Sonntag, 1. Dezember, für viele Autofahrer teurer werden. Ab dann gilt nämlich eine neue Preiskategorie für Fahrzeuge, die höher sind als übliche Pkw. Die slowenische Autobahngesellschaft DARS hat eine Liste ( www.dars.simit Fahrzeugtypen erstellt, die in diese Kategorie gehören. Die neue Preiskategorie gilt für alle Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen, die an der vorderen Achse eine Maximalhöhe von mehr als 130 Zentimetern haben. Gemessen wird am Vorderrad vom Boden bis zur oberen Kante der Motorhaube. Nicht zu dieser neuen Kategorie gehören allerdings Wohnmobile bis 3,5 Tonnen. Für sie gelten nach wie vor die Pkw-Preise. Die Jahresvignette wird 110 Euro kosten, bisher waren es 95 Euro. Die Preise für Kurzzeit-Vignetten bleiben beim Alten: Die Sieben-Tage-Vignette kostet nach wie vor 15 Euro und die Monatsvignette 30 Euro.

 

Informationsstand Dezember 2013


 

Wintercamping ist cool! 

Der Winter in Österreich hat einiges zu bieten! Unsere Partnercampingplätze diesbezüglich auch. Probieren Sie es doch mal aus! Viele Campingplätze in Österreich haben das ganze Jahr über geöffnet. Pisten, Loipen und Thermen liegen meist direkt vor der Tür! Wir haben das Wichtigste rund ums Campen in der kalten Jahreszeit zusammengestellt. Lesen Sie mehr.

 

Informationsstand November 2013


 

 Winter in Österreich.. oder doch im Süden?

Egal ob Sie dem kalten Winter gerne im Süden "entwischen" oder doch die zahlreichen Wintercampingplätze in der Nähe von Loipen und Thermen in Österreich nutzen:

 

Hier finden Sie Campingplätze in Spanien und Italien die weniger als 500 Meter vom Strand entfernt liegen oder aber auch Plätze in Österreich die im Winter geöffnet haben!

 

  

 Informationsstand November 2013


 

PHOTO+ADVENTURE 2013

Die Messe mit dem perfekten Themenmix aus Fotografie, Reise und Outdoor am 16. & 17. (9-18 Uhr) November in der Messe Wien. Die Photo+Adventure ist eine Publikumsmesse die seit 2011 jährlich (davor alle 2 Jahre), wechselweise in Wien oder Linz, statt findet. Bis zu 10.000 m² Ausstellungs- und Inszenierungsfläche stehen zur Verfügung. Das Congress Center wird weiter als Location für ein exquisites und beliebtes Rahmenprogramm genutzt und bietet Raum für neue Ideen und Themenzugänge. In der Austellungshalle werden sich rund 200 Qualitätsaussteller aus den Branchen Fotografie, Individual- und Abenteuerreisen sowie Outdoorprodukten einfinden. Im Mittelpunkt steht das perfekte Reise- und Naturfoto. Weitere Informationen: www.photoadventure.at

 

Informationsstand November 2013

 


 

 

Einstellplatz oder Wintercamping?

 

Nutzen Sie Ihr Fahrzeug auch im Winter? Dann haben wir die richtigen Tipps für Sie. Viele Informationen zum Thema Reisen in der kalten Jahreszeit haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Oder verbringen Sie die Vorweihnachtszeit lieber zuhause vor dem Kamin? Auch dann können wir Ihnen helfen. Einstellplätze sind rar. Immer wieder rufen uns Mitglieder an, die auf der Suche nach einem Einstellplatz für Ihr Freizeitfahrzeug sind. Wir haben eine Liste erstellt. Möchten Sie mit Ihrem Einstellplatz in unsere Liste aufgenommen werden? Dann schreiben Sie uns ein Mail: office@campingclub.at

 

Die aktuelle Liste können Sie sich hier herunterladen.

 

Achtung: Auch der ÖAMTC bietet Einstellplätze an. In absehbarer Zeit gibt es jedoch im Großraum Wien keine Kapazitäten!

 

Informationsstand November 2013


 

Rettungskarte für Retter 

Dethleffs stellt Rettungskarten für seine Modelle auf seiner Homepage zum Download bereit. Diese verkürzen die Rettungszeit am Unfallort nachweislich. „Wir raten all unseren Kunden, diesen kostenlosen Service zu nutzen, um im hoffentlich nie eintretenden Notfall die Rettungszeit drastisch kürzen zu können“, so Christoph Gawalleck von Dethleffs.
 
 
Informationsstand Oktober 2013

 

Camping Resort Zugspitze

 

In der Ausgabe 5 der Camping Revue gibt es einen ÖCC Campingplatz-Test. Der Campingplatz hat uns nachträglich folgende Ergängzungen geschickt.

 

  • Die Mailadresse lautet neu: info@perfect-camping.de
  • 50 Stellplätze verfügen über ein Privatbad.
  • Die Stellplätze vor der Schranke befinden sich auf dem Nachbarplatz Camping Erlebnis Zugspitze.
  • Beim beheizten Freibad handelt es sich um ein Jacuzzi.

Informationsstand Oktober 2013


 

Abcampen 2013 - Maltatal/Kärntnen

Unser diesjähriges Clubtreffen fand im schönen Maltatal/Kärntnen statt. Trotz des schlechten Wetters, war es wieder ein schönes, gemütliches Beisammensein.

 

Lesen Sie mehr!

  

Informationsstand Oktober 2013 


 

Mit dem Reisemobil per Bahn unterwegs?

 
Immer wieder erhalten wir Anfragen von Campern, ob es möglich ist mit dem Wohnmobil auf einem Autoreisezug zu reisen.
 
Derzeit besteht die Möglichkeit nicht. Es gibt Autoreisezüge von Wien nach Hamburg und von März bis September auch von Wien nach Livorno. Jetzt haben Sie die Chance abzustimmen, wie interessant es für Sie wäre mit Ihrem Reisemobil auf einem Zug von Wien nach Hamburg oder Livorno zu fahren.
 
Informationen zum Autoreisezug der ÖBB und zur Mitnahme eines PKW oder Motorrads finden Sie hier
 
Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern drei Mal eine Ausgabe des Buches Camping³ von Gabriele Färber.
 
Die Umfrage wird anonym durchgeführt. Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen möchten, bitten wir Sie Ihre Mailadresse in das dafür vorgesehene Feld einzutragen. Gewinnspielbedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die an der Umfrage teilgenommen haben und ihre Mailadresse bekanntgegeben haben. Über das Gewinnspiel kann kein Schriftwechsel geführt werden. Der Rechtsweg ist ausgechlossen. Eine Barablöse der Gewinne ist nicht möglich. Die Verlosung findet am 15.12.2013 statt.
 
Die Umfrage ist beendet. Die Gewinner werden in den nächsten Tagen verständigt.
 
Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit.
 
Informationsstand Oktober - Dezember 2013

Jetzt die Daten auf der CCI-Karte überprüfen!

Sie erhalten im Dezember Ihre neue Camping Card International mit

integrierter ÖCC-Clubkarte 2014. Nur eine Karte mit vollständigen und aktuellen Daten

wird vom Campingplatz als Identitätsausweis anstelle eines Reisepasses anerkannt.

Bitte überprüfen:

Reisepassnummer

Ausstellungsdatum

Ausstellungsbehörde

Geburtsort

Geburtsdatum

 

Änderungen bitte online auf unserer Homepage in der Stammdatenverwaltung (Mein Club) durchführen. Dafür müssen Sie sich registrieren und mit Benutzernamen + Passwort einloggen. Sie können uns auch ein  Mail schreiben oder unter der Hotline 01 713 61 51 anrufen.

 

Informationsstand September 2013


Jungcamper auf Tour

Lesen Sie das Tagebuch unserer beiden jungen Camper, die Ihren ersten Campingurlaub in Kärnten verbracht haben.

 

Hier gehts zum Tagebuch.

 

Informationsstand September 2013


 

Herbstaktion in Slowenien

Die Terme 3000 Moravske Toplice bietet bis 03.11.2013 eine tolle Aktion für ALL-INCLUSIVE CAMPING an.

 

Download Details (PDF, 306 KB)

 

Informationsstand September 2013


CampingRevue Fehlerteufel - Bazar 

Leider war die Telefonnummer bei einem Inserat der letzten Ausgabe unserer CampingRevue unvollständig.

 

Wenn Sie am Peugeot 230 L TD, Pössl Duo von Herrn Schamberger interessiert sind, dann lautet die richtige Telefonnummer: 0676 585 16 20

 

Informationsstand September 2013

 


 

Messenotizen aus Düsseldorf

Der Caravan Salon Düsseldorf ist die weltweit größte Messe für Campingfreunde und lässt das Camping-Herz höher schlagen. Neben Messeaktionen, Rabatten und Neuheiten begeistert auch ein beeindruckendes Rahmenprogramm. Impressionen finden Sie hier.

 

Informationsstand September 2013


 

Mehr als nur heiße Luft

Das aufblasbare Zelt Skandika Manhatten Air-Rise im ÖCC-Test. Oft kennt man das Angebot nicht genau oder hat Bedenken, ob ein solches Zelt seinen Ansprüchen entspricht. Wir haben uns die geräumige Familienunterkunft  für bis zu 6 Personen genauer angesehen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Informationsstand September 2013


 

Camping Revue-Fehlerteufel

Leider hat sich beim Campingplatztest in der Ausgabe 5 der Camping Revue ein Fehler eingeschlichen. Das richtige Foto des FKK-Camp Konobe haben wir für Sie hier abgebildet. Mehr Informationen zum Campingplatz finden Sie auch hier: FKK-Konobe

 

Informationsstand September 2013


 

 Stellplatz    Mostheuriger Polzer

 

Familie Polzer lädt Sie herzlich ein, bei Ihrer nächsten Tour durch den Wienerwald in Mauerbach Halt zu machen!

 

 

 

Für Strom und Wasser ist gesorgt, ebenso gibt es eine Entsorgungsmöglichkeit,  Sitzgelegenheiten sowie Sanitäranlagen! Während Ihr Wohnmobil auf der Wiese Platz findet, können Sie Ihr Elektrofahrrad an der hauseigenen Elektrotankstelle aufladen! Mostheuriger Polzer ist das ganze Jahr geöffnet und somit auch der Stellplatz!

 

Der Preis für den Stellplatz beträgt 13,50 € / Nacht.

 

Mostheuriger Polzer

Hirschengarten 120

3001 Mauerbach

Tel.: 01 / 979 10 75

 

Informationsstand September 2013


 

Mit dem Wohnmobil zum Oktoberfest 21.9. bis 6.10. 2013

 

Für Wiesn-Besucher, die mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen anreisen, wurden auch heuer wieder einige Parkmöglichkeiten geschaffen.

 

Sonderparkplatz am Messegelände Riem/De-Gasperi-Bogen

 

Der Sonderparkplatz am Messegelände Riem/De-Gasperi-Bogen ist von Mittwoch, 18. September, bis Montag, 7. Oktober, täglich rund um die Uhr geöffnet. Er bietet Stellmöglichkeiten für ca. 1.500 Wohnmobile und Wohnwagen. Erreichbar ist er über die A 99 bis Autobahnkreuz München-Ost und weiter über die A 94 Ausfahrt Feldkirchen West. Auf die Beschilderung Messe/ICM achten! Vom De-Gaspari-Bogen verkehren folgende öffentliche Verkehrsmittel (Fahrtdauer ca. 20 Minuten):

 

- U 2/7 bis Innsbrucker Ring; hier umsteigen in die U 5 bis Theresienwiese

- U 2/7 bis Sendlinger Tor; hier umsteigen in die U 3/ U 6 bis Goetheplatz.

 

Preise: Wohnmobile und Wohnwagen (inklusive 2 Personen/Nacht 35 Euro, jede weitere Person 15 Euro). Reservierungen sind nicht möglich. Info-Hotline: + 49 (0) 89  996 507 06

 

Weitere Parkmöglichkeiten

 

Wie bereits im letzten Jahr wird auch diesmal ein Sonderparkplatz an der Ecke Zschokke-/Westendstraße eingerichtet. Er ist rund um die Uhr geöffnet und bietet Platz für ca. 600 Wohnmobile.

 

Preise: Wohnmobil-Standplatz: 22 Euro, pro Person 4 Euro, U-Bahn Westendstraße U4/U5, drei Kilometer vom Festgelände entfernt.

 

Daneben steht noch der Campingplatz München-Obermenzing zur Verfügung: Von dort geht’s weiter mit der Buslinie 164 bis zum Bahnhof Untermenzing und weiter mit der S-Bahn zur Haltestelle Hackerbrücke. Ab da circa zehn Minuten Fußweg.

 

In der Umgebung von München gibt es darüberhinaus noch einige andere Campingplätze in der Nähe von S-Bahnhöfen. Alle S-Bahnlinien zum Zentrum fahren über die Haltestelle Hackerbrücke. Ab da ca. 10 Min. Fußweg. Wer bereits am Hauptbahnhof aussteigt, nimmt die U-Bahn Linie 4/5 bis Haltestelle Theresienwiese oder Schwanthalerhöhe.

 

Weitere Tipps

 

Achtung: Der frühere Parkplatz an der Arnulfstraße ist nicht mehr geöffnet. Auch die Parkplätze an der Siegenburger Straße stehen nicht mehr zur Verfügung. Im Wohnmobil am Straßenrand zu übernachten, ist im ganzen Stadtgebiet nicht erlaubt. Ebenso sind auf dem gesamten Gelände um die Theresienwiese Wohnmobile nicht zugelassen. Die Anfahrt und das Abstellen von Wohnmobilen sind dort auch tagsüber nicht gestattet. Es wird dringend geraten, nur die ausgewiesenen Stellflächen in Anspruch nehmen. Die Polizei überwacht die Vorschriften für Wohnmobile äußerst streng. Fahrzeuge werden abgeschleppt und es droht zusätzlich eine Strafe!

 

Oktoberfest-Besucher könnten nicht nur durch Parkverstöße mit den Ordnungshütern Probleme bekommen. Auch wer die Umweltzonen-Regelung ignoriert, riskiert eine Strafe. Die Umweltzone umfasst das Stadtgebiet innerhalb des Mittleren Rings (ohne den Ring selbst). Die Zufahrt ist nur Fahrzeugen gestattet, die über eine "grüne“ oder "gelbe“ Feinstaubplakette verfügen. Autos mit "roten“ Plaketten oder fehlenden Plaketten, dürfen diesen Bereich nicht befahren. Es drohen Strafen von 40 Euro.

 

Quelle: ADAC

 

Informationsstand September 2013


 

 

Auf nach Reingers zum Traktorrennen

 

Das idyllische Hanfdorf Reingers im nördlichen Waldviertel wird für ein Wochenende zum Schauplatz des 24 Stunden Marathon-Traktorrennens um das Goldene Hanfblatt. 

Der Haarstubencampingplatz und die engagierte "Hanftante" Astrid freuen sich auf Gäste. Mehr Informationen finden Sie unter: www.traktorrennen.at, www.hanfdorf.at, www.reingers.at 

 

Sollte Ihnen der Trubel an diesem Wochenende doch zuviel sein, der Campingplatz hat bis 15.10.2013 geöffnet. Einem Besuch im Herbst steht somit nichts im Wege. Spaziergänge durch die angrenzenden Wälder inklusive Beeren- und Schwammerlsuche locken auch in der kühleren Jahreszeit.

 

Ein Kennenlernen der netten Waldviertler ist auch vom 26.-28.8.2013 in Wien am Heldenplatz bei der Veranstaltung "Waldviertelpur" möglich und unbedingt zu empfehlen.

 

Informationsstand August 2013


Inter-Nationalpark Thayatal

Der kleinste Nationalpark Österreichs befindet sich unmittelbar an der Grenze zu Tschechien. Für einen Wochenendausflug mit Kindern optimal geeignet, aber auch als Zwischenstopp bei einer Motorradtour. Jedenfalls ideal bei dem Bedürfnis der Entspannung und dem Versuch der Hektik zu entkommen. Die Natur hilft uns beim Entschleunigen und ist wie Balsam für die Seele. Die Region an der Thaya bietet nachhaltige Erlebnismöglichkeiten. Im Einklang mit der Natur und nicht auf ihre Kosten. Das stille Land an der offenen Grenze zu Tschechien begeistert indem es beruhigt. Mehr als einen Besuch wert. Lesen Sie mehr.
 
Informationsstand August 2013

Internationale Camper Rallye zum Münchner Oktoberfest 2013

Alle zwei Jahre findet dieses bunte und abwechslungsreiche Treffen statt. Etwa 1500 Menschen aus ganz Europa, die die Leidenschaft für Campingurlaube verbindet kommen für rund eine Woche zusammen. Die Campingfreunde Sonnenschein freuen sich auf dem nächsten Campertreffen viele Gleichgesinnte zu treffen. Es gibt ein umfangreiches Ausflugs- und Rahmenprogramm. Alle Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier:


 

 Skåne per Fahrrad entdecken

Ob Dünen und Sandstrände, faszinierende Felsküsten, grüne Wiesen, tiefe Wälder, gelbe Rapsfelder oder tiefblaue Seen – das Fahrradfahren in Schwedens südlichster Provinz Skåne ist so abwechslungsreich wie die Region selbst. Insgesamt verfügt die Region über mehr als 800 km Fahrradwege, die sich sowohl für gemütliche Fahrradtouren eignen, als auch für all jene, die die sportliche Herausforderung suchen. 

Weitere Infos dazu

Quelle: Visit Sweden

Bildquelle: ImageBank Sweden


 

Ungarn: Elektronische Maut für Schwerfahrzeuge ab 1. Juli

Was Fahrer von schweren Wohnmobilen und Gespannen in Ungarn wissen sollten: Das osteuropäische Land hat zum 1. Juli 2013 auf bestimmten Autobahnen, Auto- und Nationalstraßen eine elektronische Mautpflicht für alle Lastkraftwagen über 3,5 Tonnen eingeführt und passt sich damit hinsichtlich der Verkehrsnormen an EU-Standards an. Von diesem neuen System, dem so genannten HU-GO-System, sind Wohnmobile über 3,5 Tonnen und Reisebusse nicht betroffen. Für diese Fahrzeugtypen wurde die Vignettenkategorie B2 eingeführt.
Alle Infos dazu unter: www.oeamtc.at.

ÖCC-Shop Juli-Aktion 

 

Bestellen Sie jetzt den Bordatlas 2013 mit über 5.800 Reisemobil-Stellplätzen in 2 Bänden und sparen Sie 5,40 € an Versandkosten!

 

  Das erwartet Sie:

 

• 5.800 Stellplätze in Deutschland und Europa

• Kennzeichnung von Gratis-Stellplätzen und Gespannerlaubnis auf den Landkarten

Stellplatzgutscheine im Wert von 1.000 Euro

• GPS-Download

 

Hier gehts zum ÖCC-Shop!


 

Bei der diesjährigen Exportpreis-Gala im Wiener Museums Quartier wurden Betriebe ausgezeichnet, welche auf Auslandsmärkten besonders engagiert und erfolgreich sind. Unsere Partner-Plattform Camping.info erhielt den Anerkennungspreis zum Österreichischen Exportpreis 2013. Die Auszeichnung wurde vom Bundesminister für Wirtschaft Familie und Jugend Reinhold Mitterlehner und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl übergeben. Wir gratulieren dem Geschäftsführer Herrn Erwin Oberascher mit seinem Team und freuen uns über die Zusammenarbeit. Die Campingplatze-Suche auf www.campingclub.at greift auf die preisgekrönte Datenbank zurück und bietet eine hervorragende Qualität an Campingplatz-Informationen. Suchen Sie Ihren nächsten Campingplatz gleich online bei uns. Viel Spaß beim Finden!

Wann gehen wir Zelten?

Eine aktuelle Studie des Freizeit-Monitors zeigt: Immer weniger freie Zeit wird draußen in der Natur verbracht, wohingegen der Konsum von Fernsehen, Computer und Internet einen zunehmenden Stellenwert einnimmt. Auffällig ist, dass scheinbar eine breite Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit zur Gestaltung der eigenen Freizeit klafft. Viele sehnen sich nach mehr Zeit für Erholung und für die Pflege von sozialen Kontakten. Gerade für Familien ist es wichtig, die freie Zeit, die ihnen zur Verfügung steht, der Förderung gemeinsamer Interessen zu widmen. Um dem gerecht zu werden, sollten Eltern ihren Kindern frühzeitig vorleben, dass gemeinsame Unternehmungen eine höhere Zufriedenheit schaffen, als die Freizeit nur für sich selbst zu gestalten. Eine seit Generationen bewährte Art dem Spieltrieb nachzukommen, stellt das gemeinsame Zelten dar. Man errichtet ein Haus in Form eines Zeltes, gestaltet es nach eigenen Wünschen und löst Probleme im Team. Es gilt, die Chance auf diese wertvollen Stunden zu nutzen, denn schneller als Gedacht sind die Kinder in einem Alter, indem sie naturgemäß ihre eigenen Interessen verfolgen.

 

Quelle: Family Resort Kleinenzhof / Freizeit-Monitors 2012 der BAT-Stiftung

 


EU-Beitritt Kroatiens – Was ändert sich für Reisende?

Mit dem 1. Juli 2013 tritt Kroatien der EU bei. Damit ist das bei Österreichern äußerst beliebte Urlaubsland der 28. Mitgliedsstaat der Europäischen Union.

Auch für Reisende nach Kroatien ergeben sich dadurch einige Änderungen. So fällt mit diesem Stichtag der EU-Erweiterung für Kroatien der Zoll. Das bedeutet, dass Reisende Waren aus Kroatien für den persönlichen Ge- und Verbrauch nach Österreich mitbringen dürfen, ohne Abgaben zu zahlen.

Weitere Infos dazu

 

Bildquelle: Willi Zervas Pixelio.de


 

 

An alle Camper in Vorarlberg und Umgebung

 

Secondhand für Camping und Outdoorartikel

Dinge, die bei anderen vielleicht in Keller und Garage ungebraucht verstauben, eine Geschichte haben und zu schade zum Wegschmeissen sind, finden in diesem Second Hand Laden neue Besitzer, die dann eigene Geschichte schreiben und hoffentlich auch tolle Urlaube damit erleben. Die Besitzerin ist selbst begeisterte Camperin, und es ist ihr seit vielen Jahren ein persönliches Anliegen anderen insbesondere Familien, einen kostengünstigen Zugang zum Campen zu ermöglichen.

 

Besuchen Sie diesen tollen Shop, persönlich und im Internet: www.camping-laedele.net

 


Campen mit Hotel-Komfort im Schwarzwald

Sie sind passionierter Camper? Kein Problem im Hotel Waldeck. Nutzen Sie die neuen Wohnmobil-Stellplätze und kommen Sie in den Genuss aller Wellness-Einrichtungen des Waldeck Spa Hotels.
 
Angebot für Camper
SPA Camping Vereinen Sie das Freiheits-Gefühl des Campings mit einer medizinischen Betreuung in der Waldeck GesundheitsWelt. Ergänzend dazu können sich die Gäste in der Waldeck WellnessWelt erholen und mit allen Sinnen wohlfühlen.

Ein kleiner Geheimtipp unter Campingfreunden! Ankommen und wohlfühlen - das ist die Devise. Mehr Informationen finden Sie hier

Campingwelt Salzkammergut

Gratis-Internet auf Campingplätzen

Die Mitgliedsbetriebe der Campingwelt Salzkammergut - ein Zusammenschluss von acht hochqualitativen Campingplätzen - kündigen an, Ihre Plätze in diesem Jahr mit Internet-Funktverbindung auszurichten, weil die Nachfrage steigt. "Wir wollen qualitativ österreichweit eine Vorreiterrolle spielen und bieten in der Campingwelt Salzkammergut ab heuer WLAN gratis für alle unsere Gäste an", sagt Matthias Hinterberger, Obmann der Vereinigung und Betreiber von Camping Landhotel Berau in St. Wolfgang. Nähere Infos über die Campingwelt Salzkammergut unter www.campingwelt.com.


 

Jungcamper und Couch Surfer aufgepasst!

Die Alternative zu Couchsurfing ist schlafen im eigenen Zelt. Auf der Plattform www.campinmygarden.com finden sich viele Gleichgesinnte in ganz Europa. Vorreiter in Wien sind ein junges Pärchen, dass seinen 130 m² großen Garten im lauschigen Hinterhof ihres Häuschens in Floridsdorf zur Verfügung stellt.  In ganz Österreich gibt es bereits fünf Angebote. Die Benutzung ist einfach: Gartenbesitzer, die ihren Garten zur Verfügung stellen möchten, registrieren sich auf der Webseite und können im Anschluss gleich von potentiellen Gästen kontaktiert werden. Von der Ausstattung her ist alles möglich. Es beginnt beim Bamping (Basic Camping) und geht bis zum Glamping (Glamorours Camping). Für ein paar Euros genießt man mehr Privatsphäre als beim Couch surfing.


 

Campertouren in Dänemark

 
Haben Sie Lust auf einen Urlaub in Dänemark und wissen nicht genau welche Route Sie wählen sollen? Die dänische Tourismuszentrale kann hier Abhilfe schaffen. Die Dänemark-Spezialisten haben 19 Campertouren durch Dänemark für Sie erstellt. Sie können sich eine detaillierte Wegbeschreibung anzeigen lassen und erfahren alles Sehens- und Wissenswerte entlang Ihrer gewählten Route. Campertouren

Erweiterter und aktualisierter Downloadbereich

Exklusiv für Mitglieder:

In unserem Downloadbereich finden Sie ab sofort neue und brandaktuelle Campingführer und Stellplatzlisten für 16 verschiedene Länder. Darüber hinaus haben wir hier allgemeine wichtige Informationen und Vorschläge für Camping-Reiserouten bereitgestellt. Vorbeisurfen lohnt sich – dank laufender Ergänzungen und Aktualisierungen – übriges immer.

 

Wie kommen Sie dorthin?

Einloggen mit Ihrer ÖCC-Mitgliedernummer und Passwort

oder

Registrieren als ÖCC-Mitglied - Sie  erhalten sofort Ihre Zugangsdaten (Passwort) und können nach Ihrer Rückbestätigung sofort in "meinClub" weitersurfen.


 

Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.

Seecamping

Seite weiterempfehlen

Seite weiterempfehlen
Name des Freundes:*
E-Mail-Adresse des Freundes:*
Mein Name*

1 Camping Cheque inkl. Europa Guide 2013

ccpapier13

Übernachtungsgutschein für:  

  • 2 Personen
  • inkl. Stellplatz, Strom, 1 Hund
  • in der Vor- und Nachsaison
  • auf einem der 627 Plätze in Europa

1 Reiseführer aus der WOMO-Reihe

Nordfrankr_14

zur Auswahl stehen: Provence/Cote d'Azur, Süd-Norwegen, Türkei (Mitte), Rumänien, Nord-Frankreich, Süd-Italien (Osten), Nord-Spanien;

Aktivitätssensor

aktivsensor

Der topmoderne Fitness Tracker AS 80C zeichnet ununterbrochen körperliche Aktivität auf und überwacht die Schlafqualität. Kontrolle und Analyse erfolgen mit der kostenfreien Health Manager App. Anzahl der Schritte, zurückgelegte Strecke, Kalorienverbrauch, Aktivitätsdauer und Erreichung des täglichen Bewegungszieles sowie Bewegungsaktivität im Schlaf und Schlafdauer werden gemessen bzw. ermittelt.

Uhrzeitanzeige und Weckfunktio. Spritzwassergeschützt, Lithium-Ionen Akku, USB-Ladekabel. Gewicht ca. 16 g

Bioversal Firekiller & Oilkiller

Schaumlöscher DSC_0078_20081013_160139
  • 500 ml Löschschaum
  • frostgeschützt bis -20°C
  • inkl. Halterung

Black & Decker Werkzeug-Set

Black und Decker Werkzeug

71-teiliges Set im platzsparenden Rollpack - praktisch auch für unterwegs!

Camping Card ACSI 2018 (erhältlich ab Jänner 2018)

Camping Card ACSI 2018

Mit dieser Ermäßigungskarte können Sie günstig in der Nebensaison auf 3319 Campingplätzen campen - nämlich zu einem Fixpreis von 11 €, 13 €, 15 €, 17 € oder 19 € pro Nacht.

Zu jeder CampingCard ACSI erhalten Sie einen Campingführer mit allen Informationen zu den teilnehmenden Campingplätzen.

****** Erhältlich ab Jänner 2018! ******

Camping.Info Reiseführer Deutschland 2017

Cover_Deutschland_Web-gross

Vom großen Luxus-Campingplatz bis hin zum kleinen Geheimtipp.

 

Echte Gästebewertungen: Die Beurteilung der Plätze erfolgt auf Grundlage von 45.906 echten, geprüften Gästeberichten.

 

13 Texte zu den Bundesländern: Beschreibungen der verschiedenen Bundesländer geben einen ersten Überblick über die jeweiligen Camping-Landschaften.

CampingCard ACSI 2016

Camping Card ACSI 2016

Ermäßigungskarte für die Nebensaison: Profitieren Sie europaweit auf über 2.940 Plätzen von einem Fixpreis zu je 13 €, 15 €, 17 € oder 19 €! Erhältlich ab Jänner 2016!

CampingCard ACSI 2017

Camping Card ACSI

Die CampingCard ACSI ist eine Ermäßigungskarte, mit der Sie in der Vor- und Nachsaison bis zu 50 % billiger campen können. Auf Vorzeigen einer gültigen CampingCard ACSI können Sie auf einem Teilnehmerplatz in der Nebensaison mit zwei Personen für nur 11 €, 13 €, 15 €, 17 € oder 19 € pro Nacht bleiben. So zahlen Sie immer weniger als den niedrigsten Tarif, den der Campingplatz in der Nebensaison anbietet. Der geltende Tarif ist bei jedem einzelnen Platz im CampingCard ACSI-Führer (bestehend aus 2 Büchern) angezeigt. Die CampingCard ACSI ist ein Kalenderjahr gültig.

 

Europaweit können Sie auf über 3.100 Campingplätzen von einem günstigen Fixpreis profitieren!

 

Das Produkt ist ab Jänner 2017 erhältlich!

 

 

DI'KE Camping Tagebuch

DIIKE-Tagebuch-Wohnwagen

42-seitiges Tagebuch mit Heftringen gebunden, in praktischer Blechdose (wahlweise mit Motiv Wohnwagen oder Wohnmobil)

ECC - Europa Camping + Caravan-Führer 2014

ECC 2014

Beinhaltet Campingplätze in ganz Europa mit genauen Adressen und detaillierten Angaben zu Ausstattung, Preise und Freizeitmöglichkeiten. Beschreibung der Anfahrtswege (mit GPS-Koordinaten);

Übersichtliche Karten für jedes Land,

Bewertung der Campingplätze in fünf Kategorien.

ECC-Camping-Führer 2016

ECC 2016_Web

Europa in einem Band: 5.500 Campingplätze in 37 Ländern

Eckregal

Bild Eckregal

Das Organizer-Eckregal von dwt ist eine praktische Utensilien-Aufbewahrung, die einfach in der Zeltecke befestigt wird und somit viel Stauraum für Kleinigkeiten bietet. Dank stabilem Gestänge und strapazierfähigem Material darf dieses Regal in keinem Zelt oder Vorzelt fehlen.

Grillanzünder

w_grillanzuender
  • Gasfeuerzeug
  • nachfüllbare Piezo-Ausführung
  • Füllfenster
  • regulierbare Flamme

LEGO Van & Wohnwagen

LEGO Van & Wohnwagen

Das Set enthält einen Kleinbus mit aufklappbaren Türen und einen abnehmbaren Wohnwagen, dessen Heck aufgeklappt werden kann, um Zugang zu einer kleinen Küche und einem Bett zu bieten. Zudem gibt es einen separaten Grill mit Würstchen sowie einen Knochen für den Hund!

 

Enthält 2 Minifiguren: einen Camper und eine Camperin sowie einen Hund.

Zubehör: ein Grill, 2 Würstchen, Knochen, 2 Becher und eine Kaffeemaschine

 

Der Kleinbus ist 6 cm hoch, 12 cm lang und 6 cm breit.

Der Wohnwagen ist 6 cm hoch, 13 cm lang und 5 cm breit

MiraHome Vorratsdosen-Set

FW_Plastikboxen (2)

Umfangreiches Set aus 17 Behältern (mikrowellentauglich, spülmaschinenfest) von 0,25-10 Liter plus 5 Mini-Tiefkühldosen, alle inkl. Deckel!

Mobiles Ladegerät

Ladegerät

Nie mehr leerer Akku bei Smartphone oder Tablet mit diesem kompakten Notlader! Erhältlich in blau mit eingraviertem ÖCC-Logo.

Peggy Peg Markisen- und Sturmband Set

Peggy Peg

Zum Befestigen von Markisen aller Art und Sturmbändern in einer praktischen Aufbewahrungstasche.  

Reinigungsset für Wohnwagen und Reisemobil "123"

IMG_4875

0,5 Liter Reinigungsset und 0,5 Wachs inkl. Schwamm und Poliertuch

ÖCC-getestet!

T-Shirt Camping ist cool

CampenIstCool_Shirt_Web

Das Kult Shirt "Camping ist cool"

 

in den Größen S und M



(L, XL und XXL sind leider schon vergriffen!)

 

Solange der Vorrat reicht!

Thermobecher-Set

Alubecher klein

Doppelwandiger Edelstahl-/Kunststoff-Thermobecher mit Schraubdeckel und Schiebe/-/Klicköffnung.

Für optimal temperierte Getränke im Campingurlaub:

Inhalt 400 ml.

2 Stück

Wasserfeste Tasche HARU

IMG_2287

Diese ca. 21,5 x 56 cm große wasserfeste Tasche ist ein praktischer Begleiter für Wanderungen, Bootsfahren und am Strand. 

Wertgutschein über € 15

ÖCC_Gutschein_15Euro

15 € - Wertgutschein, einlösbar für ÖCC-Clubartikel, ÖCC-Mitgliedsbeitrag, ÖCC-Clubtreffen und CampTours!

ÖCC Kulturtasche

ÖCC Kulturtasche

Diese schwarze Kulturtasche mit weißem ÖCC-Logo verfügt über verschiedene Reißverschlusstaschen und einem praktischen Haken!

ÖCC Wertgutschein € 10,-

10 euro wertgutschein

 

 

 

Einlösbar für:  

  • ÖCC-Shop
  • ÖCC-Mitgliedsbeitrag 
  • Clubtreffen 
  • Camptours

ÖCC-Deichselhaube

Deichselhaube_fertig_homepage

Hochwertig verarbeitete Deichselhaube, für alle Anhänger geeignet. Erhältlich in grau mit blauem ÖCC-Logo.