Camper Fahrtechnik Training 2019

Wenn Sie ihr Wohnmobil oder Ihren Wohnwagen im Winter lange Zeit nicht bewegen, kennen Sie sicher das Gefühl: Bei der ersten Ausfahrt im Frühjahr fühlt sich alles noch nicht so richtig vertraut an. Dabei sollte gerade das Fahren mit dem Wohnmobil oder dem Wohnwagen jährlich trainiert werden. Der ÖCC bietet gemeinsam mit der ÖAMTC Fahrtechnik dazu die Möglichkeit. Und Clubmitglieder können so richtig sparen!
Das Fahrtechnik Training beinhaltet eine kurze Theorie-Einheit und viele Praxis-Übungen. Die Inhalte werden zuvor besprochen und können dann selbst umgesetzt werden. Das Training umfasst Theorie und Sicherheit, eine Slalom Fahrt, Tipps gegen "Schlingern", Bremsen und Ausweichen, Bremsen in der Kurve, Fahren über eine Kuppe und Reifenbegutachtung und ist dabei für Wohnmobile wie auch Wohnwägen geeignet.
 
Das Programm wird exklusiv vom ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf angeboten. Anmeldungen erfolgen direkt im Fahrtechnik Zentrum (siehe Kasten rechts). Der Preis beträgt 225,- Euro, ÖCC-Mitglieder bezahlen den unschlagbaren Vorteilspreis von 174,- Euro (sie sparen 51,- Euro!).
 
Was Sie genau erwartet sehen Sie hier in unserem Video!
 
Änderungen vorbehalten.


 

Zusammenfassung:

Camper Fahrtechnik Training

Was: Fahrtechniktraining für Camper
Wann: 7. April 2019, von 8:00 bis 15:00 Uhr 
Wo: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf - ÖAMTC Fahrtechnik GmbH, Triester Bundesstraße 120, 2524 Teesdorf
Preis: 225,- Euro, ÖCC-Mitglieder bezahlen nur 174.- Euro!
 
Anmeldung: Direkt im Fahrtechnikzentrum bei Frau Gabriele Vavra (Telefon: +43 (0)2253 81700 32157 oder per Mail: gabriele.vavra@oeamtc.at).
 
 
Wichtig: In der Zeit des Kurses ist eine Vollkaskoversicherung im Rahmen eines Fahrtechniktrainings notwendig. Sollten Sie keine eigene haben, müssten Sie spätestens 7 Tage vor Kursbeginn eine beim Fahrtechnikzentrum abschließen. Infos bei Frau Vavra, Kontakt siehe oben.


Stand der Informationen: 16.10.2018

Jetzt Mitglied werden
RegistrierenLogin Mitgliederbereich