Brennstoffzelle – wie geht das?
Efoy Brennstoffzelle

Die Camping Revue hat mit einem zufriedenen Nutzer über die Brennstoffzelle von Efoy gesprochen und ihn gebeten über seine Erfahrungen im praktischen Gebrauch zu berichten.
Die Camping Revue hat mit einem zufriedenen Nutzer über die Brennstoffzelle von Efoy gesprochen und ihn gebeten über seine Erfahrungen im praktischen Gebrauch zu berichten.

  • Warum haben Sie sich zum Einbau einer Brennstoffzelle entschieden?
    Da ich gerne mit unserem Wohnmobil freie Stellplätze ohne Stromanschluss besuche, und da auch nicht immer die Sonne auf das Solarmodul scheint (Winter, Schatten, Wolken), schien mir die Brennstoffzelle eine praktikable Lösung zu sein um den Strombedarf des Wohnmobiles zu decken, bzw. um die Bordbatterie zu laden. Immerhin galt es kontinuierlich einen elektrischen Kompressorkühlschrank mit Strom zu versorgen. Dazu kommen nach Bedarf Lampen, Heizung, Wassserpumpe  und gelegentlich ein Fernsehgerät. Nicht zu vergessen unsere Kaffeemaschine die mit Hilfe eines Wechselrichters betrieben wird....nichts außergewöhnliches in heutigen Wohnmobilen.
    Unsere Erwartungen wurden dann auch in vollem Umfang erfüllt.
    Absolut unverzichtbar wurde dann unsere Brennstoffzelle mit der Anschaffung von zwei Elektrofahrrädern (Pedelecs). Wenn wir vom selben Stellplatz aus mehrere Fahrradtouren in Folge machen, dann müssen die Fahrradakkus jeweils über Nacht aufgeladen werden. Das wäre ohne Brennstoffzelle nicht möglich, da das Solarmodul nur am Tag Strom liefern kann.


  • Haben Sie den Einbau selbst durchgeführt?
    Das jetzige Wohnmobil wurde nach meinen Plänen gebaut. So war es naheliegend den Einbau der Brennstoffzelle dem Fahrzeug-Hersteller zu überlassen. Bei meinem Vorgänger-Wohnmobil habe ich den Einbau selbst vorgenommen. Mit etwas handwerklichem Geschick ist das kein Problem.


  • Gibt es eine Lärmbelästigung während des Betriebs?
    Die aktuellen Modelle der Comfort Brennstoffzelle, sind sehr leise. In meinem Fahrzeug ist die Brennstoffzelle in der Garage am Kopfende unter dem Bett montiert. Selbst nachts stört mich das leise Brummen nicht.


  • Ist mit der Brennstoffzelle eine autarke Nutzung des Wohnmobils während mehrerer Tage möglich?
    Ja, ohne Einschränkung. Bei uns ist das der Regelfall.

Videos für den Einsatz in Reisemobilen finden Sie unter: www.efoy-comfort.com

Einen praktischen Energiekalkulator gibt es hier:  www.efoy-comfort.com/de/energiekalkulator
 





Stand der Informationen: 29.05.2018

Jetzt Mitglied werden
RegistrierenLogin Mitgliederbereich